Aktiv helfenEhrenamt bei unseren Bündnisorganisationen

Viele Bündnisorganisationen von Aktion Deutschland Hilft arbeiten in kleinen Teams. Für kleinere Hilfsorganisationen aber ebenso für etablierte und bekannte Organisationen ist die ehrenamtliche Mitarbeit von engagierten Menschen von enormer Bedeutung und stellt eine große Hilfe dar. Sie unterstützen die NGOs bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, beim Fundraising oder bei der Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen. Unter Berücksichtigung der Interessen der ehrenamtlichen HelferInnen und den Anforderungen der Organisation, bietet die Mitarbeit in aller Regel einen sehr guten Einblick in die Arbeit von Hilfsorganisationen.

Auch wir wissen den Einsatz unseres ehrenamtlichen Teams zu schätzen. Sie unterstützen uns tatkräftig im Bündnisbüro sowie bei Events. Wenn Sie am Mitwirken interessiert sind, erfahren Sie hier alles Wichtige zum Ehrenamt bei unserem Bündnis.

Rahmenbedingungen ehrenamtlicher Tätigkeiten

Ehrenämter werden hauptsächlich in den Geschäftsstellen der Organisationen angeboten, sind in Zeit und Dauer flexibel. Eine Vergütung erhält man für eine ehrenamtliche Tätigkeit nicht. Dennoch ist es oft so, dass ehrenamtliche Mitarbeiter zumindest ihren Aufwand und eventuelle Auslagen erstattet bekommen. Außerdem erhalten sie in aller Regel ein Zeugnis für ihr ehrenamtliches Engagement. Wichtig ist es, vor Aufnahme des Ehrenamtes mit der Organisation die Versicherungsfrage abzuklären.

Ehrenamtliche Tätigkeit bei Hilfsorganisationen in Deutschland

Informationen zum Ehrenamt bei den Hilfsorganisationen unseres Bündnisses finden Sie im folgenden. Bei einigen Organisationen können wir Ihnen bereits Details sowie Ansprechpartner mitteilen, bei anderen können wir lediglich die allgemeinen Kontaktinformationen nennen. Bei Letzteren lohnt sich bei Interesse eine Anfrage per Email oder Anruf.

ADRA Deutschland informiert auf Anfrage.

Der Arbeiter-Samariter-Bund bietet bundesweit eine ehrenamtliche Tätigkeit in ihren Einrichtungen an. Weitere Informationen unter www.asb.de/de/mitmachen-helfen/stellenmarkt.

Die Arbeiter Wohlfahrt (AWO) macht ehrenamtliches Engagement in ganz Deutschland möglich. Weiterführende Informationen unter www.awo-freiwillich.de und www.awo-stellenboerse.de/ sowie per Email unter info(at)awo-freiwillich.de.

arche noVa gibt Auskunft unter www.arche-nova.org/de/activity.


Bei CARE Deutschland-Luxemburg e.V. gibt es die Möglichkeit, in freiwilliger Mitarbeit in ihren lokalen Aktionskreisen mitzuwirken. Diese gibt es in Bonn, Berlin, Hamburg, Mainz, München und Stuttgart. Erfahren Sie mehr unter www.care.de/engagieren/ehrenamt/ oder kontaktieren Sie Frau Hanraths per Email unter hanraths(at)care.de.

Informationen zur ehrenamtlichen Tätigkeit bei Freunde der Erziehungskunst erhalten Sie auf Anfrage unter freiwilligendienste(at)freunde-waldorf.de.

Hammer Forum informiert unter www.hammer-forum.de/ihre-hilfe/mitarbeiten/ über ehrenamtliche Mitarbeit. Bei Interesse wenden Sie sich an Frau Gebel unter gebel(at)hammer-forum.de.

Handicap International e.V. sitzt in München und informiert auf Anfrage.

Die Bonner Hilfsorganisation Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V. gibt ebenfalls auf Anfrage Auskunft zur ehrenamtlichen Tätigkeit.

Bei Interesse an einem Ehrenamt bei Islamic Relief Deutschland e.V. ist Lina Kassab Ihre Ansprechpartnerin. Sie erreichen Sie telefonisch unter 0221 200 499 2239 oder per E-Mail an ehrenamt(at)islamicrelief.de.

Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist ehrenamtliches Engagement in den bundesweiten Landesverbänden möglich. Nähere Informationen finden Sie unter www.johanniter.de/ehrenamt/ oder per Email unter ehrenamt(at)johanniter.de.


LandsAid e.V.
informiert unter www.landsaid.org/mitarbeit.

Ehrenamtliche Arbeit ist beim Malteser Hilfsdienst in ihren bundesweiten Geschäftsstellen möglich. Details erfahren Sie unter www.malteser-ehrenamt.de.

Solidaritätsdienst International bietet eine ehrenamtliche Tätigkeit in ihrer Berliner Geschäftsstelle an. Ihre Ansprechpartnerin ist Sarah Ninette Kaliga. Sie erreichen sie unter der Telefon-Nummer 030 920 90 93-10 oder per Email unter info(at)sodi.de

Terra Tech Förderprojekte e.V. mit Sitz in Marburg informiert auf Anfrage.

Bei Interesse an einem Ehrenamt bei World Vision Deutschland e.V. wenden Sie sich bitte an den dortigen Ansprechpartner Herrn Jochen Hudelmaier unter der Telefon-Nummer 06172 763 192.

Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST) ermöglicht ehrenamtliches Mitwirken in Frankfurt a.M., Berlin, Leipzig, Dresden, Schwerin und Potsdam. Weitere Informationen erfahren Sie auf Anfrage an zentrale(at)zwst.de.