Das Team von Aktion Deutschland HilftUnser Ehrenamts-Team

Der Einsatz unserer ehrenamtlichen Helferinnen & Helfer ist für unser Bündnis eine starke Unterstützung – dafür sind wir ihnen mehr als dankbar! Ihre Mitarbeit im Aktionsbüro und ihr ehrenamtliches Engagement bei Veranstaltungen möchten wir nicht missen. Hier stellen sich unsere Ehrenamtler vor!


Dorothea Göbel

Aufgaben: Dankanrufe bei Spendern, Erstellen von Dankbriefen, Recherche von Adressen und Ansprechpartnern, Versand von Spendenbescheinigungen und Informationsmaterial, Mitwirken bei Fundraising-Aktivitäten

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Ehrenamtlich zu arbeiten, war mein fester Entschluss. Dies bei Aktion Deutschland Hilft zu verwirklichen, machte für mich den größten Sinn, weil mich die Bündnis-Idee überzeugt. Kräfte in der Not zu bündeln und jede Organisation dort arbeiten zu lassen, wo sie am meisten bewirken kann, ist optimal.


Bernd Schulte

Aufgaben: Spenderkorrespondenz, Ausstellen von Spendenbescheinigungen und Duplikaten, Pflege der Spenderdatenbank, Mitwirken bei Prozessoptimierungen und Fundraising-Aktivitäten

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Nach dem Berufsleben wollte ich mich ehrenamtlich engagieren. Von dem Konzept von Aktion Deutschland Hilft bin ich restlos begeistert.


Martina Hinz

Aufgaben: Mitwirken bei der Planung und Durchführung von Events und Veranstaltungen, Mitarbeit im Spenderservice

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Ich bin noch im Arbeitsleben aktiv, merke aber durch den Auszug meiner Kinder, dass ich ein Mehr an Zeit habe. Diese Zeit möchte ich gerne sinnvoll nutzen und habe mich für einen "ehrenamtlichen Nachmittag" bei Aktion Deutschland Hilft entschieden. Die Spendenbereitschaft vieler Menschen mitzubekommen, ist einfach überwältigend. Ich spende gerne meine Zeit und mein Engagement.


Andrea Revers

Aufgaben:
Unterstützung bei der Durchführung von Events und Veranstaltungen

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Durch mein Praktikum in der Presseabteilung von Aktion Deutschland Hilft konnte ich schon viele Einblicke in die Arbeit des Bündnisses sammeln. Nach drei Monaten stand für mich fest: Die Arbeit macht mir Spaß! Warum also nicht ehrenamtlich weiter arbeiten und etwas Gutes und Sinnvolles tun?


Lukas Schefer

Aufgaben:
Unterstützung bei der Durchführung von Events und Veranstaltungen

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: um einen sozialen Ausgleich zum doch eher unsozialen Studium zu schaffen.

 

 

 


Erich Lischek

Aufgaben: Dankanrufe bei Großspendern und sonstigen Förderern

Was ich an Aktion Deutschland Hilft mag: Als einer der Gründer von Aktion Deutschland Hilft ist es mir eine besondere Freude, zu sehen, wie vielen Unterstützern es ein Anliegen ist, Menschen in Not durch Spenden oder auf andere Art und Weise zu helfen.

 

 

Daniel Ternes

Aufgaben:
Ansprechpartner Ehrenamtsteam Süddeutschland, Mitwirken bei der Planung und Durchführung von Events und Veranstaltungen

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Durch mein Praktikum im Aktionsbüro habe ich viele Einblicke in die Arbeit des Bündnisses erlangt und gesehen, dass mein Einsatz hier wirklich ankommt. Das Engagement macht mir viel Spaß und es ist schön, auch außerhalb von Bonn das Konzept von Aktion Deutschland Hilft zu verbreiten.

 

Joachim Graf von Arnim

Aufgaben:
Spenderkorrespondenz, Mitwirkung bei der Großspenderbetreuung, Unterstützung der Stabstelle Marke & Online, Bildredaktion und -bearbeitung.

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Wir leben in schwierigen Zeiten. Überall auf dieser Welt gibt es zunehmend humanitäre Katastrophen. Hier muss geholfen werden. Da ist es für mich obligatorisch meine Kompetenzen hilfreich zur Verfügung zu stellen. Ein guter Mensch zu sein bemisst sich nicht daran, darüber zu sprechen, sondern an den Taten. Ich möchte mit gutem Beispiel vorangehen.



Anke Reger


Aufgaben:
Spenderkorrespondenz, Pflege der Spenderdatenbank, Unterstützung bei Großspenderbetreuung und Fundraising-Aktivitäten

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Ich interessiere mich schon seit vielen Jahren für die Arbeit von Aktion Deutschland Hilft. Ich bin Spenderin, weil ich überzeugt bin, dass ein Bündnis von Hilfsorganisationen weltweit schnell und gezielt helfen kann. Nachdem ich zeitlich unabhängig geworden bin, möchte ich das Bündnis persönlich bei all den Aufgaben und Anfragen unterstützen, die täglich auf die Organisation zukommen.



Rainer Holderer


Aufgaben:
Spenderkorrespondenz, Pflege der Spenderdatenbank, Ausstellen von Spendenbescheinigungen und Duplikaten, Unterstützung bei Prozessoptimierungen

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Da ich auch im Vorruhestand gerne aktiv bleiben und mich sinnvoll beschäftigen möchte. Ich freue mich außerdem, bei Aktion Deutschland Hilft neue Menschen kennenzulernen.



Lydia Göken-Borosch

Aufgaben: Mitarbeit im Spenderservice, Recherche von Adressen und Ansprechpartnern, Mitwirken beim Nachhaltigkeitsprojekt

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Weil ich nach dem Berufsleben meine Kenntnisse und Erfahrungen in etwas Sinnvolles einbringen wollte. Außerdem macht helfen glücklich! Durch die Arbeit bei Aktion Deutschland Hilft merke ich, dass ich etwas tun kann. Ich klage nicht darüber, wie schlecht die Welt ist – nein, ich trage etwas dazu bei, dass es benachteiligten Menschen ein wenig besser geht. Ich habe hier ein sehr tolles Team, das mich herzlich aufgenommen hat.



Stephanie Schneider

Aufgaben: Unterstützung von Spenderservice und Projektabteilung, Pflege der Projekt/Geodatenbank, Spenderkorrespondenz, Ausstellen von Spendenbescheinigungen und Duplikaten

Warum ich mich für Aktion Deutschland Hilft engagiere: Bei Aktion Deutschland Hilft bin ich von einem großartigen Team sehr herzlich aufgenommen worden. Es macht mich glücklich, wenn ich mich aktiv für etwas einsetzen kann – wenn ich das Gefühl habe, dass meine Arbeit die Welt ein kleines bisschen besser und lebenswerter macht.


Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!