arche noVa
© arche noVa

Über den Paritätischen im Bündnis aktivarche noVa

arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V. ist eine international tätige Hilfsorganisation mit dem Schwerpunkt Wasserversorgung. Seit 1992 unterstützt arche noVa Menschen, die durch Krisen, Konflikte und Naturkatastrophen unverschuldet in Not geraten sind. Von der schnellen Katastrophenhilfe über den Wiederaufbau bis zu langfristig angelegten Projekten der Entwicklungszusammenarbeit arbeitet arche noVa mit lokalen Partnerorganisationen und den betroffenen Menschen nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe zusammen.


Fokus Wasser

Im Mittelpunkt der Projekte von arche noVa steht das Lebensmittel Nummer eins: Wasser. Nicht nur in Krisenregionen und Katastrophengebieten ist seine Verfügbarkeit eine Überlebensfrage. Seit 2010 zählt der Zugang zu sicherem Trinkwasser zu den Menschenrechten. Doch Recht und Wirklichkeit klaffen noch weit auseinander. Über 700 Millionen Menschen holen ihr Wasser Tag für Tag aus ungeschützten Quellen, Tümpeln oder Flussläufen mit erheblichen Gefahren für ihre Gesundheit.

arche noVa setzt sich in der Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit gemeinsam mit seinen Partnerorganisationen vor Ort für nachhaltige Lösungen der Wasserversorgung ein. Doch sauberes Wasser allein reicht nicht. Nur wer über eine angemessene Sanitärversorgung und sichere hygienische Verhältnisse verfügt, kann seine Gesundheit wirksam schützen. Alle drei Komponenten zusammen machen WASH
(Wasser, Sanitär und Hygiene) zum umfassenden Hilfspaket mit zahlreichen positiven Folgen – für die Gesundheitsvorsorge, die Ernährungssituation, die Armutsbekämpfung und die Umwelt. Wann immer möglich verknüpft arche noVa sein WASH-Programm gezielt mit Aktivitäten im Landwirtschaftsbereich sowie mit Maßnahmen zum Klimaschutz und der Katastrophenvorsorge. Ziel ist es, die lokale Bevölkerung für kommende Herausforderungen besser zu wappnen.

Kooperation und Globales Lernen

Als Experte im Bereich Wasser, Sanitär und Hygiene ist arche noVa ein gefragter Kooperationspartner des Auswärtigen Amtes, des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und vieler international tätiger Hilfsorganisationen. arche noVa ist Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Netzwerken im WASH-Bereich.

Hierzulande engagiert sich arche noVa im Bereich des Globalen Lernens. In der Überzeugung, dass die Lebensbedingungen aller Menschen weltweit miteinander verknüpft sind und alle gemeinsam dafür Verantwortung tragen, veranstaltet das arche noVa Bildungsteam Schulprojekttage, außerschulische Jugendarbeit und Erwachsenenbildung.

arche noVa

arche noVa - Initiative für Menschen in Not e.V.
Weißeritzstraße 3
01067 Dresden
Tel.: 0351/481 984-0
Fax: 0351/481 984-70
E-Mail: info(at)arche-nova.org
Internet: www.arche-nova.org