550-malteser-syrien-winterh

Flüchtlinge SyrienAktion Deutschland Hilft: Decken und Winterjacken für syrische Flüchtlinge

13-12-2012

Traumabehandlungen und temporäre Schulen in der Türkei geplant

Die Anzahl der syrischen Flüchtlinge in den Nachbarländern Irak, Jordanien, Libanon und Türkei hat nach UN-Angaben mittlerweile eine halbe Million überschritten. Die Bündnispartner von Aktion Deutschland Hilft helfen in allen Ländern, die von den Auswirkungen des Konflikts betroffen sind.

„Die Organisation im Flüchtlingslager Kilis auf türkischem Boden direkt an der syrischen Grenze ist vorbildlich“, berichtet Thomas Molitor, Referent Einsatzunterstützung Malteser International, der kürzlich das Lager besuchte. Etwa 15.000 Menschen leben dort, bis zu 15.000 weitere in der Stadt Kilis und Umgebung. „Hier fehlt es den Menschen vor allem an warmer Bekleidung. Daher verteilen wir mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes über den Kooperationspartner „Internationaler Blauer Halbmond“ Winterkleidung für die am meisten bedürftigen Kinder sowie Decken an deren Familien.“ Auch Bündnispartner arche noVa arbeitet im gleichen Gebiet und hilft mit Familiensets für 600 Familien. Sie erhalten Nahrungsmittel, Hygieneartikel und Decken. Ab 2013 sind auch Traumabehandlungen für Kinder und temporäre Schulen geplant.

In Syrien selbst werden die Menschen weiterhin von Malteser International, arche noVa und Help trotz zunehmend erschwerter Bedingungen mit Haushaltsutensilien, Heizöfen, warmer Kleidung und Decken unterstützt, um gegen den Winter gewappnet zu sein. Spenden zur Unterstützung der betroffenen Menschen sind weiterhin notwendig.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die Flüchtlinge Syrien / Nahost:

Spenden-Stichwort: Flüchtlinge Syrien / Nahost
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
Sicher online spenden!