Elbeflut
Beschreibung

ElbeflutElbeflut

25-07-2010

„Jahrhundertflut“ – dieser Begriff ist schell gefunden, als im August 2002 die beschauliche Elbe nach schweren Regenfällen innerhalb weniger Tage zu einem reißenden Strom anschwillt. Und in der Tat eine solche Naturkatastrophe hat Deutschland noch nicht erlebt. Die weltberühmte Dresdner Altstadt steht tagelang unter Wasser, ganze Ortschaften werden überspült, Häuser, Autos, Straßen fortgerissen, das Hab und Gut, die Existenzgrundlage vieler Tausend Menschen mit einem Schlag vernichtet. Nichts kann den Wassermassen Einhalt gebieten. Viele Tausend Helfer aus ganz Deutschland sind im Einsatz, die Folgen der Flutkatastrophe für die betroffenen Menschen erträglicher zu machen, ihnen einfach beizustehen.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!