Hilfe für Flüchtlinge Über Grenzen hinaus: Hilfe für Flüchtlinge weltweit

21-10-2015

Es ist die schlimmste humanitäre Krise der heutigen Zeit. Weltweit sind fast 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Sie fliehen vor ausufernder Gewalt, Hunger, Verfolgung und Armut. Statt einem geregelten Alltag müssen diese Menschen mit Ungewissheit und Perspektivlosigkeit leben.

Unsere Bündnisorganisationen engagieren sich weltweit für Flüchtlinge – in ihren Herkunftsländern, auf den verschiedenen Stationen ihrer Flucht und dort, wo sie ein neues Zuhause finden.

Flüchtlingshilfe in den Herkunftsländern des Nahen Ostens

So leisten sie Hilfe in den von Kriegswirren gebeutelten Herkunftsländern des Nahen Ostens. Hier werden verletzte und verwundete Menschen in Rehabilitationszentren und mobilen Kliniken medizinisch versorgt und betreut. Viele Flüchtlingslager und Aufnahmestellen sind mit „child friendly spaces“ ausgestattet, damit Kinder beim Malen, Basteln und Spielen ihre schlimmen Kriegs- und Fluchterlebnisse verarbeiten können.

Hilfe für Flüchtlinge vor Ort in Deutschland

Auch in Deutschland reichen die Bündnisorganisationen den Menschen eine helfende Hand. Neben einem Dach über dem Kopf erhalten die Flüchtlinge warme Mahlzeiten und können sich in Kleiderkammern neu ausstatten. Sie werden bei der Suche nach Arbeitsplätzen und bei Behördengängen unterstützt. Um die Integration zu erleichtern, bieten die Mitarbeiter der Hilfsorganisationen Sprachkurse an. Sozialpädagogen kümmern sich um jene Menschen, die durch die Erlebnisse im Heimatland und auf der Flucht schwer traumatisiert sind.

Gemeinsam engagieren sich die Bündnisorganisationen dafür,  den Flüchtlingen wieder ein kleines Stückchen Sicherheit zu geben!

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für Flüchtlingshilfe weltweit

Spenden-Stichwort: Hilfe für Flüchtlinge weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!