Spenden für Geflüchtete Winterhilfe für Menschen in Not

Der Winter lässt die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen. Vor allem nachts ist es in vielen europäischen Ländern sowie in Teilen des Nahen Ostens bitterkalt. Eisiger Wind, Schnee und Nässe können eine tödliche Gefahr bedeuten. Ihre Spende schenkt Wärme!

Familien sind Wind und Kälte schutzlos ausgeliefert

Menschen auf der Flucht oder in Krisengebieten sind den Witterungen häufig schutzlos ausgesetzt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Not der Menschen besonders groß: Das Virus greift weiter um sich. Und an Abstand und Hygienemaßnahmen sind in den oft improvisierten Unterkünften kaum zu denken. Helfen Sie heute mit einer Spende.

So leisten Hilfsorganisationen jetzt Winterhilfe weltweit

Hilfsorganisationen unseres Bündnisses sind in Syrien, Afghanistan, Armenien, Georgien, der Türkei und Ukraine im Einsatz:

  • Wir versorgen die Menschen mit wärmenden Decken, Schlafsäcken und Matratzen
  • Wir helfen mit Winterkleidung für Kinder und Erwachsene
  • Wir verteilen Hygieneprodukte, damit sich die Menschen besser vor ansteckenden Krankheiten schützen können
  • Wir beugen Krankheiten wie Lungenentzündungen und Erfrierungen vor
  • Wir verteilen medizinisches Material und Medikamente an Sanitäter:innen
  • Wir unterstützen mit Öfen und Bargeld, damit sich die Menschen Heizmaterial besorgen können

Ihre Spende schenkt Wärme!

25 €
warme Winterdecken
für vier Menschen
165 €
Heizmaterial, Ofen und Winterkleidung
für eine Familie
480 €
ein winterfestes Zelt
für eine Familie

Oder helfen Sie mit einem beliebigen Betrag!

So leisten Hilfsorganisationen jetzt Winterhilfe in Deutschland

Auch in Deutschland leistet unser Bündnis Winterhilfe. Wir unterstützt Menschen, die ohne Obdach leben, mit Schlafsäcke, Hygieneartikel und Händedesinfektionsmittel. Und wir helfen in den vom Hochwasser betroffenen Regionen, damit alle gut durch die kalte Jahreszeit kommen: zum Beispiel mit Unterkünften, Heizlüftern und wintertauglicher Arbeits- und Alltagskleidung.

Dramatische Lage für Flüchtlinge aus Syrien

In Syrien leben Hunderttausende innerhalb des Landes als Vertriebene oder sind in die Nachbarländer geflohen. Oft leben sie in notdürftigen Unterkünften oder Zelten, die nicht für den Winter ausgestattet sind.

Die bittere Kälte kann für ohnehin geschwächte Menschen ein Todesurteil sein. Die Gesundheit vieler Kinder, Frauen und Männer ist nach fast elf Jahren krieg, einer langen Zeit der der Entbehrungen und des Hungers, schlecht.

Sie sind in den Wintermonaten besonders anfällig für Krankheiten und werden noch mehr als sonst auf medizinische Hilfe angewiesen sein und das inmitten der Corona-Pandemie. Mit einer Spende helfen Sie uns, zu helfen.


Bildergalerie: So leistet unser Bündnis Winterhilfe


Wir helfen weiter. In Deutschland und weltweit. Und so lange, wie es notwendig ist. Danke, dass Menschen wie Sie die Winterhilfe unserer Bündnisorganisationen mit Ihrer Spende ermöglichen!

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
jetzt online spenden!

Aktion Deutschland Hilft e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.