Hilfe für FlüchtlingeHoreyas Geschichte: Freundschaft statt Langeweile

25-07-2016

von Islamic Relief

Ganz alleine im Libanon

Horeya ist 11 Jahre alt. Sie kommt aus Ar-Raqqa in Syrien und lebt in einem Flüchtlingslager im Libanon. „Ich bin seit zwei, bald seit drei Jahren hier im Libanon. Ich lebe mit meinen Geschwistern hier. Meine Mutter ist zurück nach Syrien, um meinen Bruder zu holen. Aber jetzt kann sie nicht wieder zurück. An meinen Vater erinnere ich mich nicht. Er wurde ermordet, bevor wir hergekommen sind“, berichtet Horeya und lächelt verlegen.

Mit der besten Freundin in Erinnerungen an Syrien schwelgen

Die 11-jährige Hanadi ist Horeyas beste Freundin. Ohne sie wäre der triste Alltag im Flüchtlingslager kaum auszuhalten. „Freundschaft bedeutet mir sehr viel. Ich habe nur noch meine Freunde hier. Das ist das einzige, was mich glücklich macht“, sagt Horeya. Sobald sie ihre täglichen Pflichten im Haushalt erledigt haben, treffen sie sich. Zusammen schwelgen sie in Erinnerungen an das geliebte Heimatland: „Wir reden über Syrien und beten den ganzen Tag, dass wir schnell nach Syrien zurückkehren können. Wir reden darüber, wie wir dort gespielt haben und zur Schule gegangen sind. Welche Schulfächer wir dort hatten. So verbringen wir unsere Zeit“, erzählt Horeya.

Islamic Relief lässt Kinder nicht im Stich


Islamic Relief kümmert sich um Kinder wie Horeya, die ohne ihre Eltern im Flüchtlingslager leben. Denn ihre Lage ist dramatisch. Es fehlt ihnen an allem: Essen, Trinkwasser, Medikamente und Kleidung. Islamic Relief versorgt die Kinder mit dem Nötigsten und hilft ihnen dabei, ihre Erlebnisse zu überwinden.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für Menschen auf der Flucht 

Spenden-Stichwort: Hilfe für Flüchtlinge
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!