Hilfe für FlüchtlingeRuqayya, ein Hoffnungsschimmer

13-04-2021

von Malteser International/Aktion Deutschland Hilft

Ruqayya wurde in den Syrien-Krieg hineingeboren. Von Beginn an ist das Mädchen sehr klein und leicht, entwickelt sich nur langsam und ist anfällig für Krankheiten. Die Sorge der Eltern ist groß. "Als sich ihr Gesundheitszustand wieder einmal verschlechterte, gaben wir die Hoffnung fast auf", sagt die Mutter.

Syrien: Viele Familien wurden mehrmals vertrieben


Seit zehn Jahren herrscht in Syrien Krieg. Viele Menschen mussten aus ihrer Heimat fliehen; Anfang 2021 gibt es mehr als 6 Millionen Binnenvertriebene. Darunter ist auch die Familie von Ruqayya. Seit den schweren Unruhen, die 2019 Hunderttausende rund um die Stadt Idlib zur Flucht zwangen, lebt sie in einem Flüchtlingscamp.

Die Nahrungsmittelsituation in der Region ist sehr schwierig. Viele Menschen haben ihre landwirtschaftlichen Flächen verloren, die Preise für Lebensmittel sind enorm gestiegen. Im ganzen Land haben mehr als 12 Millionen Menschen nicht genug zu essen. Viele Kinder unter fünf Jahren sind unterernährt.

Medizinische Hilfe & Hoffnung für Ruqayya


Ruqayya ist 20 Monate alt und die jüngste von vier Schwestern. Raneem ist sieben, Rida fünf und Khaled drei Jahre alt. Die Familie ist auf die Lebensmittelhilfe durch humanitäre Organisationen angewiesen.

Medizinische Behandlungen haben die Eltern in der Vergangenheit auch finanziell belastet. Seitdem der Vater durch eine Granate am Rücken verletzt wurde, hat er keine Arbeit mehr gefunden. Im Kafr Takharim Krankenhaus fand die Familie kostenlose Hilfe für Ruqayya.

Die Mediziner:innen der Klinik helfen geschwächten Mädchen und Jungen. Schwer unterernährte Kinder werden im Krankenhaus behandelt, andere – wie Ruqayya – bekommen ambulante Hilfe.

Hilfsorganisationen im Einsatz für syrische Familien

 

"Wir erklärten der Mutter, wie sie dem Mädchen mit energie- und eiweißhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln helfen kann", sagt ein Gesundheitshelfer. Schon bald stellten die Eltern erleichtert fest, dass ihre Tochter zunahm und mit ihren Schwestern spielte.

Malteser International und weitere Bündnisorganisationen von Aktion Deutschland Hilft leisten den Menschen in Syrien seit vielen Jahren Nothilfe. Mit Nahrungsmitteln, Trinkwasser und Medikamenten.


Bildergalerie: 10 Jahre Krieg in Syrien


Helfen Sie uns, zu helfen – jetzt mit Ihrer Spende!

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die Flüchtlinge Syrien / Nahost:

Spenden-Stichwort: Flüchtlinge Syrien / Nahost
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
Sicher online spenden!