Flüchtlinge SyrienVideo: Syrische Flüchtlinge berichten über ihr neues Leben im Libanon

02-04-2013

Die Situation in und um Syrien verschlechtert sich stetig. Mittlerweile haben weit über eine Millionen Syrer ihr Heimatland verlassen. Allein 360.000 Menschen davon flüchteten in den Libanon. Dieses Video unseres Bündnispartners World Vision zeigt eindrucksvoll, was es bedeutet seine Heimat zu verlassen und in eine ungewisse Zukunft zu blicken. Ein 14-jähriger Junge berichtet von seinem neuen Leben im Libanon, seinen Ängsten und seinem Heimweh.

Es gibt keine Aussichten auf eine schnelle Lösung des Konfliktes. Ganz im Gegenteil: Strategisch wichtige Standorte werden immer heftiger umkämpft und die Gewalt in den Städten Aleppo, Homs, Dar’a und Damaskus hat stark zugenommen. 5,5 Millionen Menschen innerhalb Syriens sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. 3,8 Millionen von ihnen sind Binnenvertriebene. Zudem haben mittlerweile 1,2 Millionen Syrer ihr Heimatland verlassen. Zwei Drittel von ihnen sind Frauen oder Kinder. Die Menschen haben sich auf eine Reise in eine ungewisse Zukunft voller Unsicherheiten begeben ohne zu wissen, ob sie jemals zurückkehren können.

Sowohl die Menschen in Syrien als auch jene, die sich in andere Länder geflüchtet haben, sind darauf angewiesen, dass Ihnen geholfen wird. Es fehlt ihnen an allem.
Daher möchten wir Sie bitten: Helfen Sie den Menschen mit Ihrer Spende - jetzt!

So hilft Ihre Spende:

  • 10 Euro kostet ein Schulpaket, mit dem man dazu beitragen kann, dass einem Kind wie Hamaz wieder ein Zugang zu Bildung ermöglicht wir
  • 40 Euro kostet die Versorgung einer Flüchtlingsfamilie für einen Monat mit dem Nötigsten.
  • 65 Euro kostet die Betreuung eines traumatisierten Kindes für einen Monat in einem Kinderschutzzentrum
  • 80 Euro kostet ein Nothilfe-Paket für Flüchtlinge mit Decken, Schlafmatten, Wasserkanister und Plastikplane für eine Notunterkunft

 

Mit einer regelmäßigen Spende von z.B. nur 5 Euro im Monat helfen Sie den Menschen dauerhaft. So schenkt Ihre Spende Menschen in Krisengebieten Nahrung, sauberes Trinkwasser und eine Perspektive in der Not. Bitte helfen Sie heute – Mit Ihrer Spende!

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die Flüchtlinge Syrien / Nahost:

Spenden-Stichwort: Flüchtlinge Syrien / Nahost
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
Sicher online spenden!