Digital StorytellingJournalistenpreis Humanitäre Hilfe

Humanitäre Hilfe geht uns alle an: Menschen in Not verdienen unsere Aufmerksamkeit und Unterstützung. Dafür brauchen wir neue Wege der Berichterstattung – vor Ort recherchiert, innovativ gestaltet und spannend erzählt.

Mit dem Journalistenpreis Humanitäre Hilfe zeichnen Aktion Deutschland Hilft und das Auswärtige Amt Journalisten aus, die Geschichten direkt aus den Zentren humanitärer Not erzählen – multi- und crossmedial, authentisch und objektiv. 

Die Bekanntgabe des Gewinners für den "Journalistenpreis Humanitäre Hilfe" erfolgt bei der Preisverleihung am Donnerstag, den 15. November 2018 im ARD-Hauptstadtstudio. Zudem geben wir dort den Gewinner des Publikumspreises bekannt, den erstmals ein öffentliches Publikum in einem Onlinevoting bestimmt.

Erfahren Sie hier mehr zum Thema: