550-flut-pakistan-hilfslieferung

Flut PakistanPakistan von Monsunflut schwer getroffen

02-08-2010

In Pakistan sind über drei Millionen Menschen von der schwersten Flutkatastrophe seit 80 Jahren betroffen. Tagelanger Monsunregen hat ganze Dörfer überflutet. Bis zu zwei Millionen Menschen sind obdachlos. Über 1500 sind bereits in den Fluten ums Leben gekommen. Wenn sie nicht durch zerstörte Brücken und Straßen von der Außenwelt abgeschlossen sind, flüchten sich die Menschen in Notfall-Unterkünfte.

Die Situation ist heikel. Verschmutztes Trinkwasser führt zu Durchfallerkrankungen. Der Ausbruch von Seuchen wie Cholera droht. Hinzu kommt, dass zahlreiche Krankenstationen und Medikamentenlager überflutet wurden. Das Gesundheitspersonal ist zum Teil selber stark betroffen und kann nur eingeschränkt arbeiten.

medeor stellt bereits Wasserentkeimungstabletten und medizinische Grundversorgung für 3000 Menschen zusammen. Diese werden schnellstmöglich mit den erfahrenen Partnern auf den Weg gebracht.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!

© Das Bündnis der Hilfsorganisationen: Flut Pakistan - Jetzt spenden