550-pakistan-1-jahr-danach

Flut PakistanPakistan ein Jahr nach den Fluten am Indus

20-07-2011

Aktion Deutschland Hilft: Katastrophenvorsorge steht im Vordergrund

In Pakistan werden ein Jahr nach den verheerenden Fluten 2010, von denen über 20 Millionen Menschen betroffen waren, wieder heftige Monsunregen befürchtet. Die pakistanische Bundesbehörde für Katastrophenschutz, die Vereinten Nationen und Hilfsorganisationen rechnen damit, dass Nothilfe für bis zu zwei Millionen Menschen notwendig sein wird. Dabei sind längst nicht alle Betroffenen der letzten Katastrophe versorgt, und auch die Gemeinden haben keine Mittel, die Menschen beim Wiederaufbau zu unterstützen. Ein Bewohner sagt, dass die Hilfsorganisationen die einzigen sind, die sich der Menschen annehmen und Hilfe bringen.

„Der Wiederaufbau ist weiter eine große Aufgabe, an der die betroffenen Menschen selbst, die Hilfsorganisationen und der Staat eng zusammenarbeiten müssen“, erläutert Manuela Roßbach, Geschäftsführerin des Bündnisses. „Für die Betroffenen der Flut in Pakistan hat Aktion Deutschland Hilft rund 19 Millionen Euro erhalten. Ein beträchtlicher Anteil dieser Gelder wird im Zuge des Wiederaufbaus in Vorsorgemaßnahmen fließen, damit die Menschen künftig besser vor Flutkatastrophen geschützt sind.“

Bislang wurden rund 9,3 Millionen Euro für Nothilfe und Wiederaufbau ausgegeben, davon mit gut 4,6 Millionen ein Großteil für Notunterkünfte, knapp 1,7 Millionen Euro für Wasserversorgung und Hygiene, mehr als 1,3 Millionen Euro für die Wiedererstellung von Infrastruktur sowie gut 1 Millionen Euro für medizinische Versorgung. Über 600.000 Euro wurden für die direkte Versorgung mit Nothilfegütern ausgegeben. Weiterhin in Pakistan aktiv sind action medeor, ADRA, arche noVa, CARE, Handicap International, Help, Islamic Relief, Johanniter, Malteser International, Terra Tech und World Vision.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!

© Das Bündnis der Hilfsorganisationen: Flut Pakistan - Jetzt spenden