AsienLaos

Laos – ein Überblick

  • Karte: Laos (offiziell: Demokratische Volkrepublik Laos) ist das einzige Binnenland in Südostasien.
  • Einwohner: Die bedeutendsten Religionen sind der Buddhismus sowie der Animismus. Viele Menschen sind in der Landwirtschaft tätig.
  • Politik: Im Land herrscht ein kommunistisches politisches System. Damit ist Laos eines von wenigen kommunistischen Ländern in Asien.

Zur Situation von Frauen und Kindern

Trotz vieler Ressourcen und Wirtschaftswachstum herrscht in Laos soziale Ungleichheit. Vor allem auf dem Land leben viele Menschen in Armut. In Teilen des Landes ist mehr als die Hälfte der Kinder unter fünf Jahren mangelernährt.

Frauen und Mädchen werden in verschiedenen Lebensbereichen benachteiligt. Kinderarbeit ist verbreitet.


Bildergalerie: Informationen rund um Asien

Geschichte und Politik in Laos

1953 wurde das Protektorat Laos von Frankreich unabhängig. Es folgten ein zwei Jahrzehnte andauernder Bürgerkrieg sowie der Vietnamkrieg. Kein anderes Land wurde während dieses Krieges stärker bombardiert als Laos. Zurückgebliebene Landminen sind bis heute eine große Gefahr.

Die Revolution durch ein sozialistisches Regime im Jahr 1975 bedeutete das Ende einer jahrhundertealten Monarchie. Heute ist die Demokratische Volksrepublik Laos eines von vier kommunistischen Ländern in Asien. Die Meinungs- und die Versammlungsfreiheit sind eingeschränkt. Korruption ist verbreitet.

Wirtschaftliche Entwicklung in Laos

Die Wirtschaft wächst, doch vor allem auf dem Land ist die Infrastruktur wenig entwickelt. Zwei Drittel der Bevölkerung sind in der Landwirtschaft tätig. An vielen Orten fehlt den Menschen der Zugang zu sauberem Trinkwasser und medizinischer Versorgung. Die Sterblichkeitsrate bei Kleinkindern und Müttern ist hoch.

In der Regenzeit von Mai bis Oktober führt der Monsun häufig zu Überschwemmungen und Erdrutschen.

Quellen: CIA (The World Factbook), Auswärtiges Amt, GIZ (LIPortal), Bundeszentrale für politische Bildung (Stand: 07/2019)

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!