Unternehmen spenden & helfenSo unterstützt Kaufland das Bündnis

Bereits seit 2005 verbindet Kaufland und Aktion Deutschland Hilft eine Partnerschaft. Das Unternehmen mit Sitz in Neckarsulm (Baden-Württemberg) unterstützt die Arbeit des Bündnisses regelmäßig mit Geld- und Sachspenden und ruft zu Sammlungen in den Kaufland-Filialen auf.

Vielfältiges Unternehmensengagement für Menschen in Not

Als das Jahrhunderthochwasser 2013 viele Regionen in Deutschland überflutete, spendete Kaufland 1.300.000 Euro für die Nothilfe von Aktion Deutschland Hilft. Bei einer "Glückspfandaktion" 2015 sammelte das Unternehmen Pfand-Bons im Wert von über 78.000 Euro und verdoppelte den Betrag mit einer Spende. Im selben Jahr unterstütze Kaufland die Arbeit unserer Bündnisorganisationen Malteser International, Johanniter und Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) mit Sachspenden im Wert von 150.000 Euro.

Zudem trägt die Kaufland-Belegschaft fair gehandelte Arbeitskleidung. Alte Kleidung wird recycelt und zu warmen Decken für die Nothilfe umgearbeitet. Der ASB Hamburg verteilt 10.000 der recycelten Decken an bedürftige Menschen in Deutschland. Durch die Spende der Decken übernimmt Kaufland auch am Ende des Produktlebenszyklus Verantwortung für Mensch und Umwelt. "Denn das Thema Nachhaltigkeit liegt uns sehr am Herzen", sagt Lavinia Kochanski, Leiterin CSR bei Kaufland.

Danke an Kaufland, seine Mitarbeiter & Kunden!

"Kaufland unterstützt die Arbeit von Aktion Deutschland Hilft nicht nur großzügig, sondern zeigt auch, auf wie vielfältige Weise man sich für Menschen in Not engagieren kann. Wir bei Aktion Deutschland Hilft freuen uns sehr über diese vertrauensvolle und langjährige Partnerschaft und danken Kaufland, den Mitarbeitern sowie Kunden vielmals!"

Melissa Brosig, Ansprechpartnerin für Unternehmenskooperationen und CSR-Partnerships bei Aktion Deutschland Hilft


Bildergalerie: Wärmende Decken für bedürftige Menschen


Auch Sie möchten als Unternehmen Verantwortung übernehmen und mit Ihren Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern Menschen in Not helfen?

So kann Ihr Unternehmensengagement bei Aktion Deutschland Hilft aussehen:

  • Sie sammeln gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern oder Kunden Spenden
  • Sie engagieren sich mit einer Cause-Related-Marketing-Kampagne
  • Sie unterstützen ein konkretes Hilfsprojekt für Menschen in Not

... und es gibt viele weitere Möglichkeiten, sich als Unternehmen zu engagieren.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!