Unternehmen spenden & helfenSo engagiert sich Daumann Druckluftdienst

Bereits seit vielen Jahren unterstützt das Unternehmen DAUMANN Druckluftdienst aus Essen Aktion Deutschland Hilft. Der Geschäftsführer, Diplom-Ingenieur Arnd Daumann, entschied sich 2017, dass die Spenden seines Unternehmens einem Mädcheninternat im Kajiado County in Kenia zugutekommen sollen. Dort ist die Bündnisorganisation ADRA im Einsatz.

Ein Zufluchtsort für Mädchen in Kenia

Das Internat – rund 100 Kilometer südlich von der Hauptstadt Nairobi – ist für 170 Mädchen und junge Frauen zugleich Schule und Zufluchtsort. Sie alle haben körperliche und seelische Gewalt erlitten. Doch im Internat finden sie Schutz und können neue Hoffnung schöpfen.

Die Mädchen und Frauen stammen meist aus der Volksgruppe der Massai, in der Zwangsheirat und Beschneidung noch weit verbreitet sind. Da in der Gegend im Süden Kenias chronischer Wassermangel und große Armut herrschen, werden junge Mädchen oftmals aus Verzweiflung an reichere, meist ältere Männer verheiratet. Durch ADRA bekommen sie im Internat medizinische Hilfe, sie können dort in Sicherheit wohnen und zur Schule gehen.

Dank der Spenden von DAUMANN Druckluftdienst verfügt das Internat nun über einen eigenen Brunnen. Dadurch gibt es ausreichend Trinkwasser für die Mädchen und Wasser für das angebaute Gemüse und Getreide. Mit einer weiteren Spende ermöglicht das Unternehmen den Bau von sicheren und hygienischen Sanitäranlagen auf dem Gelände.

Vielen Dank, Daumann Druckluftdienst!

"In Arnd Daumann und seinem Unternehmen wissen wir seit vielen Jahren einen zuverlässigen und engagierten Partner. Ganz besonders freut uns, dass Herr Daumann das Mädcheninternat in Kajiado bereits mehrmals unterstützt hat und mit seinen Spenden einen wichtigen Betrag das Leben der Mädchen und Frauen leistet. Herzlichen Dank für diese wertvolle Hilfe!"

Melissa Brosig, Ansprechpartnerin für Unternehmenskooperationen und CSR-Partnerships bei Aktion Deutschland Hilft


Bildergalerie: Unternehmensengagement für Kinder in Kenia


Auch Sie möchten als Unternehmen Verantwortung übernehmen und mit Ihren Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern Menschen in Not helfen?

So kann Ihr Unternehmensengagement bei Aktion Deutschland Hilft aussehen:

  • Sie sammeln gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern oder Kunden Spenden
  • Sie engagieren sich mit einer Cause-Related-Marketing-Kampagne
  • Sie unterstützen ein konkretes Hilfsprojekt für Menschen in Not

... und es gibt viele weitere Möglichkeiten, sich als Unternehmen zu engagieren.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!