InfografikTsunami-Frühwarnsystem

22-03-2013
Embed Code: Betten Sie diese Infografik auf Ihrer Webseite ein

Wie funktioniert ein Tsunami-Frühwarnsystem?

  • Sensoren am Meeresboden messen den Wasserdruck (Drucksensor).
  • Die gemessenen Daten werden an eine GPS-Boje gesendet.
  • Die GPS-Boje leitet die Daten an einen Satelliten weiter.
  • Der Satellit entsendet ein Signal an eine Frühwarnstation an der Küste.

 

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet um Spenden für die Katastrophenvorsorge:

Spenden-Stichwort: Katastrophenvorsorge
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Sicher online spenden!

© Aktion Deutschland Hilft - Infografiken