Sudan - Darfur / TschadDie Malteser in El Fasher, Darfur / Sudan - Hilfe für die Flüchtlinge in Shingil Tobaya und Thabit

14-03-2007

In den bisher von der internationalen Hilfsgemeinschaft kaum erreichten ländlichen Gebieten des Norddarfur südlich der Stadt El Fasher (in der Region Shingil Tobaya) leistet die Malteser Nothilfe-Expertin Birke Herzbruch gemeinsam mit UNICEF medizinische Grundversorgung.

Neben den sogenannten Basisgesundheits-Kits, die unter anderem Antibiotika, Schmerzmittel und Verbandsmaterial enthalten wurden auch Geburtshilfe-Kits verteilt. Diese sollen die Hebammen bei ihrer Arbeit in der schwierigen Zeit unterstützen.

Die Malteser sind vor allem im medizinischen Bereich im Einsatz. Durch den Aufbau eines umfangreichen Basisgesundheitsprogramms für die rund 60.000 Menschen in der Region Shingil Tobaya, Thabit und Abu Zeriga wollen wir die Menschen nachhaltig unterstützen.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!

© Das Bündnis der Hilfsorgansationen: Spenden für Sudan Tschad/Darfur