Nothilfe AfghanistanErdbeben Afghanistan: Malteser stellen 100.000 Euro Nothilfe bereit

23-06-2022

von Malteser International

Nach dem schweren Erdbeben im Osten Afghanistans in der Nacht auf Mittwoch stellen die Malteser eine Nothilfe in Höhe von 100.000 Euro bereit.

Ein erstes Team der lokalen Partnerorganisation Union Aid hat sich auf den Weg in die Provinz Paktika gemacht, die besonders schwer vom Erdbeben betroffen ist, um 1.000 Haushalte mit medizinischen Nothilfekits, Trinkwasser und Grundnahrungsmitteln zu versorgen.

Humanitäre Lage ohnehin katastrophal

"Diese Katastrophe trifft ein Land, in dem ohnehin jeder zweite hungert. Dürren und eine wirtschaftliche Krise treffen die Bevölkerung hart.

Wir müssen den betroffenen Dörfern jetzt schnell helfen, denn neben den tausend Toten sind auch Tausende obdachlos geworden. Diese Menschen brauchen unsere Hilfe", sagt Cordula Wasser, Leiterin der Asienabteilung von Malteser International.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die betroffenen Menschen in Afghanistan und den Nachbarländern

Spenden-Stichwort: Nothilfe Afghanistan
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Jetzt online spenden!