Initiative #CSRhumanitär#CSRhumanitaer Business Lunch Auswärtiges Amt

08-01-2018

Im Namen der Initiative #CSRhumanitär des Referats für Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt und den beiden Schirmherren Bärbel Kofler MdB und Michael Brand MdB, laden wir Sie herzlich zu folgender Veranstaltung ein: 

Business-Lunch mit anschließender Podiumsdiskussion
anlässlich der Vorstellung des Leitfadens

„Unternehmerisches Engagement in der Humanitären Hilfe

Dienstag, 13. Februar 2018, 12:00 Uhr bis 17:00 Uh

Auswärtiges Amt Berlin

Wir freuen uns Ihnen im Rahmen der Veranstaltung den Leitfaden für „Unternehmerisches Engagement in der Humanitären Hilfe“ vorzustellen, den Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen partizipativ erarbeitet haben.

Ferner lädt die Veranstaltung ein, gemeinsam auf den Dialogprozess der Initiative #CSRhumanitär zurückzublicken und zu erörtern, wo Unternehmen und (deutsche) humanitäre Akteure heute stehen bzw. zukünftig stehen wollen. Diskutanten aus humanitären Organisationen, der Wirtschaft und dem Auswärtigen Amt stellen sich der Frage: "Privatsektor und humanitäre Akteure - endlich Partner auf Augenhöhe? Wie sieht die Zukunft von unternehmerischem Engagement in der Humanitären Hilfe aus?" 

Wir laden Sie herzlich ein, den Dialog persönlich mitzugestalten, um die Zusammenarbeit von humanitären Akteuren und Unternehmen voranzutreiben.
Das Format richtet sich gleichermaßen an Vertreter aus Unternehmen und NGOs, die für den Bereich Humanitäre Hilfe/Nothilfe, Corporate Social Responsibility (CSR) oder Unternehmenskooperationen verantwortlich sind. 

Interessierte bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 9. Februar 2018 per E-Mail an michels(at)csr-humanitaer.de


PROGRAMM

12:00 Uhr Check-in

12:30 Uhr Business Lunch

13:00 Uhr Begrüßung durch die Schirmherrin der Initiative #CSRhumanitär
Dr. Bärbel Kofler MdB (Beauftragte für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe)


13:30 Uhr Rückschau auf die Initiative #CSRhumanitär und Vorstellung des
Leitfadens "Unternehmerisches Engagement in der humanitären Hilfe"
Marion Michels (Projektleiterin der Initiative #CSRhumanitär)

14:30 Uhr Diskussion:
"Privatsektor und humanitäre Akteure - endlich Partner auf Augenhöhe? Wie sieht die
Zukunft von unternehmerischem Engagement in der Humanitären Hilfe aus?"


Es diskutieren mit Ihnen:

  • Antje Blohm (Unternehmenskooperationen, Welthungerhilfe e.V.)
  • Peter Felten (Multilaterale Gestaltung der Humanitären Hilfe, Auswärtiges Amt)
  • Dr. Steffi Gentner (Governance & Assurance, KPMG AG)
  • Andreas Papp (International Director Emergency Response, SOS Kinderdörfer) [tbc]
  • N.N. (Drägerwerk AG & Co. KGaA)
  • Moderation: Marion Michels, Projektleiterin der Initiative #CSRhumanitär


15:30 Uhr Resümee der Durchführungspartner der Initiative #CSRhumanitär
Manuela Roßbach (Aktion Deutschland Hilft e.V.) und Peter Felten (Auswärtiges Amt)

16:00 Uhr Sektempfang und Möglichkeit zum Netzwerken

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Hier finden Sie das Programm zum Download

Melden Sie sich hier für diese Veranstaltung an!