550-adh-verteilung-hilfsgue

Taifun Haiyan Taifun Haiyan: Verteilungen von Hilfsgütern werden fortgesetzt

14-11-2013

Bündnispartner von Aktion Deutschland Hilft stocken Hilfskräfte auf

Die Bündnispartner setzen ihre Verteilungen von Hilfsgütern in den vom Taifun Haiyan betroffenen Provinzen Cebu, Leyte, Samar und Bohol fort. Die Menschen erhalten Nahrungsmittel und Trinkwasser, Hygiene-Artikel wie Seife und Desinfektionsmittel, Decken und Schlafsäcke. Verteilt werden auch Plastikplanen und Shelter Repair Kits für die Errichtung von Notunterkünften.

„Nahrungsmittel wie Reis, Bohnen, Nudeln und Wasser sowie Küchengeschirr und Hygieneartikel können in der Region besorgt werden, größere Gerätschaften, etwa zur Trinkwasseraufbereitung, sind per Luftfracht in das Gebiet gebracht worden“, erläutert Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von Aktion Deutschland Hilft.

Parallel zur Ausweitung von Verteilungen stocken die Mitgliedsorganisationen ihr Personal auf: Wasseringenieure, medizinische Fachkräfte, auch für die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen und Spezialisten für Traumabehandlungen, sind bereits in Cebu und Leyte eingetroffen. Weitere Helfer, sowohl aus dem Großraum Asien als auch aus Deutschland, sind auf dem Weg.

Bei der Planung ihrer Maßnahmen achten die Organisationen besonders darauf, dass auch Menschen in entlegenen Gebieten Hilfsgüter erhalten. Doppelt betroffen sind etwa die Menschen in Bohol, die erst Mitte Oktober von einem starken Erdbeben heimgesucht wurden.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden