IrakGespendet wurden 120.000 Euro. action medeor liefert Medikamente in den Irak

21-06-2003

Gespendet wurden 120.000 Euro. Partner von action medeor , Dr. Akram Nasaan, brachte Medikamente und medizinische Verbrauchsmaterialien in den Irak. Zu den Partnern vor Ort gehören die Dominikaner Schwestern, die Kinderhilfe Irak, Architekten für Menschen in Not und die mobile Hilfsaktion der arche noVa. Auch die Armenapotheke von Erzbischof Gabriel Kassab in Basra wurde mit medeor-Medikamenten versorgt. Außerdem wurde dem Bischof ein Hilfsaggregat zum Kühlen der Medikamente in Höhe von 12.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!