Erdbeben Nepal Europäischer Konsens Kind Verteilung

QualitätssicherungEuropäischer Konsens über die Humanitäre Hilfe

Als Grundsatzdokument definiert der Europäische Konsens über die Humanitäre Hilfe die Sicht der Europäischen Union (EU) auf die Humanitäre Hilfe. Verabschiedet im Jahr 2007 stellt der Konsens eine gemeinsame Erklärung des Europäischen Rates, des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission dar.

Als eine gemeinsame Erklärung der Mitgliedsstaaten der EU sind staatliche Akteure sowohl Unterzeichner der Erklärung als auch deren primärer Adressat. Der Europäische Konsens legt das gemeinsame Ziel der EU fest, „bedarfsorientiert Nothilfe zu leisten, um Menschenleben retten, menschliches Leiden vermeiden oder lindern und den Menschen ein Dasein in Würde ermöglichen zu können“.

Menschlichkeit, Neutralität, Unparteilichkeit, Unabhängigkeit

Die grundsätzliche Anforderung an die Humanitäre Hilfe im Ausland sind die Werte der Menschlichkeit, Neutralität, Unparteilichkeit und Unabhängigkeit. Zudem wird in jeder Notsituation der Respekt für das Völkerrecht gefordert. Der Konsens betont die Wichtigkeit einer verantwortlichen Geberpraxis durch institutionelle Geldgeber der Humanitären Hilfe und beschreibt die Vorstellung der EU von der Kooperation zwischen den verschiedenen internationalen und nationalen Akteuren in humanitären Nothilfesituationen sowie die Zusammenarbeit und Ergänzung mit anderen Politikbereichen wie beispielsweise der Außen- oder Sicherheitspolitik.

Die Europäische Union verpflichtet sich unter anderem dazu, Hilfeleistung nicht durch spezifische Interessen wirtschaftlicher, politischer, kultureller oder religiöser Art zu beeinflussen. Gute Nothilfe muss für möglichst viele Betroffene und möglichst schnell geleistet werden, weshalb hierfür entsprechende Strukturen geschaffen werden müssen. Die Nothilfe soll gegenüber den Betroffenen und den Steuerzahlern, die hinter dem Geber stehen, rechenschaftspflichtig sein.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!