Webvideoproduzent Gronkh sammelt Spenden auf Twitch

NewsWebvideoproduzent Gronkh sammelt erfolgreich Spenden für Aktion Deutschland Hilft

08-07-2016

Geld kommt Betroffenen des Hochwassers in Deutschland zugute

Webvideoproduzent, Spieleentwickler, Synchronsprecher, Unternehmer und YouTuber Erik „Gronkh“ Range sammelt 40.000 Euro für die Hochwasserhilfe in Deutschland. Hilfsorganisationen des Bündnisses Aktion Deutschland Hilft unterstützen Betroffene der jüngsten Unwetter und Überschwemmungen mit Evakuierungen, Sanitätsdiensten, Trocknen von Gebäuden oder psychosoziale Betreuung.

Wir haben Gronkh auf der Gamescom in Köln getroffen und durften den Spendenscheck über 40.000 Euro in Empfang nehmen. Danke an alle Spender!


Auf der bekannten Videoplattform YouTube haben über vier Millionen Nutzer seinen Kanal abonniert und schauen regelmäßig seine Videos zu den neuesten Computer-Spielen. Seine Bekanntheit und die Kraft seiner Community nutzt er für den guten Zweck. So hat Erik Range am 1. Juli während eines Streams auf der Videoplattform Twitch in einer knapp 11-stündigen Livesendung seine Zuschauer um Spenden für die Hochwasserhilfe in Deutschland gebeten und den Betrag anschließend auf 40.000 Euro aufgerundet.

Erik "Gronkh" Range


"Katastrophen wie die Sturmflut können jederzeit jedem einzelnen von uns passieren. Mit einem Mal ist alles, was Du Dir im Leben aufgebaut hast, fort. Mein aufrichtiger Dank gilt all den Zuschauern, ohne die diese Sammelaktion niemals möglich gewesen wäre, und auch all den Helferinnen und Helfern, die in Zeiten der Not mit anpacken.", so Erik Range.

„Das Ergebnis ist überragend. Wir freuen uns wirklich sehr über die Unterstützung. Spendenaktionen wie diese zeigen die positive Kraft des Internets und die Wirkung schneller Vernetzung, um Menschen in schwierigen Lebenslagen zu helfen“, kommentiert Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von Aktion Deutschland Hilft, das Engagement von Gronkh und seinen Zuschauern.

Über Erik „Gronkh“ Range:

Mit mehr als 4,1 Millionen Abonnenten betreibt Erik Range alias Gronkh den beliebtesten deutschsprachigen Kanal auf YouTube und legt dabei den Schwerpunkt auf Games. Auf Twitch stellt Erik Range einen der beliebtesten Twitch-Kanäle im deutschsprachigen Raum, seine Livestreams befinden sich auch im internationalen Vergleich oft auf Platz 1 der Plattform.

2014 gründeten Erik Range, Valentin „Sarazar“ Rahmel und Manuel „SgtRumpel“ Schmitt die looterkings GmbH, die 2016 das namensgebende Dungeon-Spiel Looterkings veröffentlichten wird. Synchronsprecherrollen übernahm Erik Range unter anderem in Blockbustern wie „The Witcher 3 – Wild Hunt“ oder „Just Cause 3“. Erik Range wurde 2012 in drei Kategorien und 2014 in der Kategorie Gaming mit dem Deutschen Webvideopreis ausgezeichnet. Sein Schaffen wurde 2015 mit dem „Ehrenpreis National“ gewürdigt.

2015 wurde er gemeinsam mit Valentin Rahmel in die Hall of Fame des „Deutschen Computerspielemuseums Berlin“ aufgenommen. 2015 plante und startete er zusammen mit Branchenkollegen PietSmiet und Pandorya die jährliche Charity-Aktion "Friendly Fire", die bereits beim ersten Mal den Branchenrekord mit einer Spendensumme von 125.000 EUR stellte. „Google Trends“ weist Gronkh als Nummer zehn der meistgesuchten, deutschen Personen 2015 aus.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!