Zwei Mädchen und ihre Mutter auf der Flucht aus Myanmar.
© World Vision/Shabir Hussain

Katastrophen und Krisen weltweitBildergalerie: Millionen Menschen von aktuellen Katastrophen getroffen

21-09-2017

Der heftige Monsun hat in den vergangenen Wochen in mehreren Ländern Südasiens für schwere Überschwemmungen gesorgt. Hunderttausende Menschen fliehen aus Myanmar (ehemals Birma) nach Bangladesch. In Mexiko haben innerhalb weniger Wochen zwei schwere Erdbeben viele Todesopfer gefordert. Und in der Karibik wütet nach Hurrikan Irma nun auch noch Maria. Weltweit leiden Millionen Menschen unter Naturkatastrophen und humanitären Krisen. Erfahren Sie mehr in unserer Bildergalerie.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die Nothilfe in Myanmar und Bangladesch:

Spenden-Stichwort: Rohingya Myanmar Bangladesch
Spendenkonto: IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
oder online spenden