Unternehmen spenden & helfenSo unterstützt Risa Musical Instruments das Bündnis

Von jeder verkauften Ukulele "Palau" legte Rigk Sauer, Geschäftsführer der RISA Musical Instruments GmbH, zehn Euro zur Seite. Und diese zehn Euro gingen jeweils an Aktion Deutschland Hilft – knapp 10.000 Euro kamen so bereits zusammen. Mit dem Geld wird ein Katastrophenvorsorgeprojekt unserer Bündnisorganisation action medeor auf den Philippinen unterstützt.

Mit Katastrophenvorsorge Leben retten

Katastrophenvorsorge verhindert Leid bevor es geschieht. Mit dem gespendeten Geld von RISA Musical Instruments GmbH wird ein Rettungsteam auf den Philippinen ausgebildet und mit zwei Rettungsbooten und weiterem Equipment für die Seerettung ausgestattet. Zudem wurde ein Zentrum aufgebaut, von dem aus Rettungseinsätze koordiniert werden. Und eine Gruppe von Rettungsschwimmer wurde in Erster Hilfe geschult und lernte unter anderem, Menschen wiederzubeleben.

Im Jahr 2013 hinterließ Taifun Haiyan verheerende Folgen auf den Philippinen; tausende Menschen starben. Mit Projekten zur Katastrophenvorsorge bereiten Hilfsorganisationen die Menschen auf mögliche weitere Notsituationen vor und stärken ihre Fähigkeiten, sich im Katastrophenfall selber zu helfen.

"Wir haben uns bereits vor ein paar Jahren dazu entschlossen, als Firma keine Weihnachtsgeschenke mehr an unsere Kunden zu verschicken und stattdessen für Menschen in Not zu spenden", sagt Rigk Sauer über das Engagement seines Unternehmens.

Danke für dieses tolle Engagement!

"Ein kleines Musikinstrument wie die Ukulele kann Großes bewirken! Das zeigt das Engagement von RISA Musical Instruments GmbH. Darüber freuen wir uns bei Aktion Deutschland Hilft sehr. Ebenso die Entscheidung, statt Geschenken zu Weihnachten an Menschen in Not zu denken. Wir bedanken uns von Herzen für die wertvolle Zusammenarbeit und das Engagement!"

Melissa Brosig, Ansprechpartnerin für Unternehmenskooperationen und CSR-Partnerships bei Aktion Deutschland Hilft


Bildergalerie: Hilfe für Menschen auf den Philippinen


Auch Sie möchten als Unternehmen Verantwortung übernehmen und mit Ihren Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern Menschen in Not helfen?

So kann Ihr Unternehmensengagement bei Aktion Deutschland Hilft aussehen:

  • Sie sammeln gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern oder Kunden Spenden
  • Sie engagieren sich mit einer Cause-Related-Marketing-Kampagne
  • Sie unterstützen ein konkretes Hilfsprojekt für Menschen in Not

... und es gibt viele weitere Möglichkeiten, sich als Unternehmen zu engagieren.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!