Hochwasser Pakistan Männer Feldarbeit Planzen

Wir über unsWarum wird evaluiert?

21-01-2016

Aktion Deutschland Hilft hat sich die Selbstverpflichtung auferlegt, Rechenschaft darüber abzulegen, wie und in welcher Form Spendengelder für die Projektarbeit der Bündnisorganisationen ausgegeben werden. Als einziges Bündnis tragen wir das Spendensiegel des Deutschen Instituts für Soziale Fragen (DZI).

Um die Qualität unserer Arbeit weiter zu verbessern, wird ein Teil aller eingehenden Spenden für die Qualitätssicherung aufgewendet. Die Überprüfung, wie und in welcher Form Spendengelder für die Projektarbeit unserer Mitgliedsorganisationen ausgegeben werden, dient der Rechenschaftslegung gegenüber allen Spendern und Förderern unseres Bündnisses sowie unserer Selbstkontrolle.

Zielgerichtete und kosteneffiziente Nothilfe ermöglichen


Alle Projektaktivitäten im Rahmen eines gemeinsamen Einsatzfalles von Aktion Deutschland Hilft werden grundsätzlich evaluiert. Evaluierungen dienen dazu, die Relevanz, die Zweckmäßigkeit, und die Erreichung von Entwicklungszielen zu beurteilen sowie deren Wirtschaftlichkeit, Wirksamkeit, Wirkung und Nachhaltigkeit zu überprüfen.

Aktion Deutschland Hilft und seine Mitgliedsorganisationen führen Evaluierungen durch, um mit den daraus resultierenden Empfehlungen die Arbeit noch zielgerichteter durchführen zu können. Ebenso bewertet jede Bündnisorganisation ihre Hilfsmaßnahmen kontinuierlich. Durch eine systematische Sammlung von Daten zu Projektindikatoren sind sie laufend über Fortschritt und Zielerreichung ihrer Arbeit informiert. Dies trägt dazu bei, in Zukunft noch kosteneffizienter und wirksamer Not- und Katastrophenhilfe leisten zu können.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!