270 2009-10-05-Suedostasien-CARE-verteilt-Wasserkanister-Decken-Tuecher

Katastrophen SüdostasienCARE verteilt Wasserkanister, Decken, Tücher und Hygieneartikel

04-10-2009

Erdbeben Indonesien: Verteilung von Hilfsgütern CARE hat in Indonesien Wasserkanister, Wasserreinigungspakete, Decken, Tücher und Hygieneartikel verteilt. Zusätzlich haben CARE-Mitarbeiter Material ausgeliefert, um Latrinen aufzubauen. “Viele der Überlebenden harren nur mit dem aus, was sie am Leibe tragen,” sagt Dr. Anton Markmiller, Hauptgeschäftsführer von CARE Deutschland-Luxemburg. In der zerstörten Region regnet es weiterhin unaufhaltsam. „Menschen schlafen auf der Straße, unter den Trümmern“, so Markmiller. „Die ersten Kinder sind bereits erkrankt. Sie brauchen dringend Decken, Moskitonetze, Plastikplanen.“

Viele Wege und Straßen seien noch immer blockiert. „Wir müssen jetzt all unsere Kräfte darauf konzentrieren, schnell alle Betroffenen zu erreichen.” Die Verteilungen fanden in dem stark zerstörten Bezirk und in der Stadt Padang Pariaman statt. “Dort sind viele Wasserquellen verschmutzt oder zerstört. Die Menschen trinken Kokosnusssaft oder Flusswasser. Seuchen oder Krankheiten können daher schnell ausbrechen”, so Markmiller weiter.

CARE hat ebenfalls in den von Wirbelsturm Ketsana betroffenen Ländern Vietnam, Laos und Kambodscha Nothilfeartikel verteilt.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!

© Das Bündnis der Hilfsorganisationen: Spenden & helfen