Erdbeben IranTeam mit Rettungshunden und Katastrophenhelfern bereits am Freitag ins Krisengebiet ausgereist.

31-12-2003

Erdbeben Iran NothilfeZusätzlich wurde heute eine Hilfslieferung mit zwei Tonnen dringend benötigter Medikamente, Infusionsbestecke, Infusionslösungen, Antibiotika und Verbandmaterial sowie Winterjacken ins Erdbebengebiet ausgeflogen. Die Hilfsgüter werden morgen in der Provinz Kerman eintreffen.

Erdbeben Iran NothilfeEbenfalls heute noch fliegt ein erfahrener Auslandshilfemitarbeiter im Auftrag des ASB und der Dänischen Volkshilfe (ASF-Dansk Folkehjaelp) von Düsseldorf nach Teheran und dann weiter in das Krisengebiet. Er bereitet vor Ort weitere Hilfseinsätze des ASB vor. "Der ASB plant weitere Hilfslieferungen, die in den nächsten Tagen auf den Weg gebracht werden können", so Eva Bitterlich, Leiterin der ASB-Auslandshilfe, "Dazu benötigen wir unbedingt einen Koordinator vor Ort, der im Kontakt mit den lokalen Behörden dafür sorgt, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie gebraucht wird".

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!