550fussball-chile-uebersich

Erdbeben ChileEin Fußball für Chile

02-03-2011

F-Jugend spendet Geld und einen Fußball für Kinder in Chile

Sie waren „La Roja“, die Chilenische Fußballnationalmannschaft bei der Mini-Weltmeisterschaft und ihr Herz schlug nicht nur für den Fußball sondern auch für die Kinder, die vom schweren Erdbeben im Februar 2010 betroffen waren. Daher spendeten die F2 Spieler, 21 Jungen und Mädchen zwischen sechs und neun Jahren, des TSV 1909 Klein-Umstadt am Odenwald ihr Taschengeld. Trainer Thomas Hahn besorgte einen Original-WM-Fußball, den alle kleinen Spieler signierten und dann auf die Reise nach Chile schickten.

Ein Fußball für Chile
Ein Fußball für Chile

Die Kinder der Konrad-Adenauer-Schule in Lota/Chile freuten sich über den Ball und die Anteilnahme der deutschen Kinder. „Wir konnten es gar nicht glauben“, schwärmte der 11-jährige Patricio, „das war das Coolste, was uns je passiert ist!“. Dreißig Kinder zwischen fünf und 16 Jahren profitieren in Lota von dem ungewöhnlichen Geschenk.

Wir danken World Vision-Nationaldirektorin Elza Fagundes und dem chilenischen Generalkonsul in Deutschland, Herrn José Luis Morales Molyneux, für die Unterstützung. Und ganz herzlich den Spielerinnen und Spielern des TSV09 für 160,58 Euro Spende und die tolle Idee mit dem Ball. Übrigens erspielten sie Platz 22 bei der Mini-WM, gleich hinter Deutschland und noch vor Portugal und Frankreich.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!

© Das Bündnis der Hilfsorganisationen: Erdbeben Chile: Spenden & helfen