NewsWhatMakesMeHappy - Aktion Deutschland Hilft startet Mitmachaktion zum Tag des Glücks

20-03-2017

Zum Internationalen Tag des Glücks erzählen Betroffene humanitärer Krisen weltweit, was Glück für sie bedeutet. Sie erleben Krieg, Klima- und Naturkatastrophen. Viele sind gezeichnet von Flucht und Hunger, den Folgen von Erdbeben, Wirbelstürmen und Tsunamis. Sie haben Familienmitglieder und Freunde verloren.

Damit Betroffene humanitärer Krisen wieder Hoffnung schöpfen, sind Momente des Glücks unverzichtbar. Humanitäre Hilfe gibt den Menschen eine Grundlage, um wieder ein selbstbestimmtes und glückliches Leben zu führen. Am 20. März ist der Internationale Tag des Glücks. Im Jahr 2013 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, erinnert er daran, dass das Streben nach Glück ein grundlegendes menschliches Ziel ist.


Und was bedeutet Glück für Sie?

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!