NewsBildergalerie: Jahresrückblick 2018

11-01-2019

von Aktion Deutschland Hilft

Mehr als 130 Millionen Menschen sind weltweit auf humanitäre Hilfe angewiesen. Dank Ihnen konnten wir im vergangenen Jahr vielen von ihnen zur Seite stehen. Und die Hilfsorganisationen im Bündnis Aktion Deutschland Hilft sind auch 2019 wieder im Einsatz und leisten gemeinsam schnelle und koordinierte Hilfe für Menschen in Not.

Schauen Sie in der Bildergalerie zurück auf das Jahr 2018 und auf die weltweiten Hilfseinsätze unserer Bündnisorganisationen!

Gemeinsam schneller helfen: Unser Jahresrückblick 2018

Indonesien wurde im vergangenen Jahr gleich von mehreren schweren Naturkatastrophen getroffen. Ende September erschütterten Erdbeben die Insel Sulawesi. Ein zerstörerischer Tsunami folgte. Hunderttausende Überlebende waren dringend auf Lebensmittel, sauberes Trinkwasser, Notunterkünfte und medizinische Hilfe angewiesen. Schnell zeigte sich, wie wertvoll ein gutes Netzwerk ist: Gemeinsam mit lokalen Partnern und internationalen Organisationen leisten viele unserer Hilfsorganisationen seit Oktober Nothilfe.

Wir stehen Menschen in dauerhaften Krisen weiter zur Seite

In Afrika waren unsere Bündnisorganisationen erneut unermüdlich im Einsatz. Allein in Äthiopien, der Demokratischen Republik Kongo (DRK), im Südsudan und in Nigeria haben fast 32 Millionen Kinder, Frauen und Männer nicht genug zu Essen.

Eine der schlimmsten humanitären Katastrophen spielt sich im Jemen ab. Zwei von drei Einwohnern des Landes wissen nicht, woher sie ihre nächste Mahlzeit bekommen; ihr Alltag ist geprägt von Krankheit, Flucht und Krieg.

Unsere Bündnisorganisationen stehen den notleidenden Familien weiter zu Seite. Genau wie den vertriebenen Rohingya aus Myanmar, die in Flüchtlingscamps in Bangladesch ihren Alltag bestreiten. Und den Millionen Syrern, die in den vergangenen Jahren zu Flüchtlingen geworden sind.

Menschlichkeit zeigen und Leben retten!

Die Bündnisorganisationen von Aktion Deutschland Hilft sind weltweit im Einsatz. Gemeinsam helfen wir da, wo die Not am größten ist. Und das jeden Tag.


Bildergalerie: Unser Jahresrückblick 2018

Danke für Ihr Vertrauen!

Die Not- und Katastrophenhilfe unseres Bündnisses ermöglichen unsere Spenderinnen und Spender. Für Ihr Engagement und Ihr Vertrauen bedanken wir uns von ganzem Herzen!

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!