Spendenaktion des Monats#covidfighter: Gemeinsam durch die Pandemie

17-07-2020

Mit ihrer selbstgestalteten #covidfighter-Kollektion unterstützen die Krankenpfleger André Günther und André Theisen unser Bündnis. Einen Teil des Erlöses von verkauften T-Shirts und Hoodies spenden sie für unsere weltweite Corona-Nothilfe – und machen auf die Bedeutung systemrelevanter Berufe aufmerksam.

Ein Kämpfer im Schutzanzug tritt dem hochansteckenden Virus entgegen

Die Krankenpfleger und Freunde haben die Corona-Pandemie hautnah miterlebt. Als Mitarbeiter des Evangelischen Krankenhauses Mettmann, Nordrhein-Westfalen, haben sie Menschen versorgt, die an COVID-19 erkrankt sind.

Das Erlebte verarbeitet der Intensivpfleger Günther beim Malen. Dabei ist unter anderem das Bild eines Covidfighters entstanden: Ein Kämpfer im gelben Schutzanzug, "bewaffnet" mit Beatmungsschlauch, der mutig den hochansteckenden Coronaviren entgegentritt.


Bildergalerie: Spendenaktion #covidfighter – jetzt mitmachen!

"Covidfighter sind alle Menschen, die gerade verzichten"

Die Idee, das Motiv auf T-Shirts und Hoodies zu drucken, war spontan. Die beiden Männer möchten mit ihrer Aktion auf systemrelevante Berufsgruppen aufmerksam machen: Krankenpfleger, Mitarbeiter von Rettungsdienst, Feuerwehr oder im Einzelhandel.

"Covidfighter sind alle Menschen, die gerade verzichten, die gerade viel zu viel arbeiten oder auch viel zu wenig arbeiten – jeder, der sich gerade mit dem Kram auseinandersetzt", sagt André Günther.


Mittlerweile ist die #covidfighter-Kollektion komplett: T-Shirts für Kinder und Erwachsene, Hoodies sowie Mundschutz mit dem künstlerischen Motiv sind im Online-Shop "Alltagshelden mit Herz" erhältlich.

Unterstützung für die ärmsten Länder

André Günther und André Theisen haben sich entschieden, einen Teil des Erlöses an Aktion Deutschland Hilft zu spenden. Sie unterstützen die weltweite Corona-Nothilfe unseres Bündnisses, um Menschen in Ländern zu helfen, die von der Pandemie besonders betroffen sind.

Starten Sie Ihre Spendenaktion!
Starten Sie Ihre Spendenaktion!