Spendenaktion des MonatsApollo spendet Brillen nach Tansania

Der Optiker Apollo ist für viele Menschen in Deutschland erster Ansprechpartner, wenn sie nicht gut sehen können. Doch nicht nur hierzulande möchte der Optiker Menschen helfen, wieder besser sehen zu können. Daher kam Apollo mit der Idee auf Aktion Deutschland Hilft zu, mit einer Brillensachspende ein Projekt unserer Hilfsorganisation HelpAge zu unterstützen.

So konnten Kunden ihre gebrauchte Brille in den Filialen abgeben, um sie zu spenden. Ganze 12.000 Brillen kamen so zusammen. Die Optiker von Apollo haben diese Brillen anschließend repariert, die Gläser vermessen und die Brillen dann bruchsicher für den Transport verpackt.

So hilft die Brillenspende von Apollo

Unsere Bündnisorganisation HelpAge ist bereits seit 14 Jahren in Bereich der Augengesundheit in Tansania aktiv. Gut ausgestattete Kliniken sind in dem afrikanischen Land selten und schwer zu erreichen. Insbesondere ältere Menschen haben Probleme, die dringend benötigte Sehhilfe zu bekommen.

HelpAge arbeitet daher in Augenkliniken und unterstützt auch weitere Gesundheitseinrichtungen im Bereich der Augengesundheit. Auf Sansibar betreibt HelpAge eine mobile Einheit, damit auch Menschen in schwer zugänglichen Gebieten ihre Augen untersuchen lassen können.

Die Sachspende von Apollo soll vor allem älteren Menschen auf Sansibar zugutekommen. Wir freuen uns, dass eine Verteilung bereits stattgefunden hat: Viele Patienten der Fuoni Klinik sind nun stolzer Besitzer einer Brille von Apollo. HelpAge plant weitere Verteilungen, zum Beispiel an der Mnazi Mmoja Augenklinik.

Vielen herzlichen Dank an alle Mitarbeiter & Kunden von Apollo für diese tolle Spende!

Über Apollo Optik

Mit rund 800 Filialen ist Apollo der filialstärkste Optiker in Deutschland. Seit 1972 möchte das Unternehmen mit Sitz im bayerischen Schwabach Menschen mit seinen Brillen nicht nur zu einer besseren Sicht verhelfen, sondern begeistern. Für Begeisterung sorgt auch das Engagement von Apollo für Menschen in Not: Mit einer groß angelegten Kundensammlung kamen im Jahr 2015 über 25.000 Euro Spenden zusammen. Damit konnte eine durch das Erdbeben zerstörte Schule wieder aufgebaut werden.  Auch die Brillensachspende von Apollo verändert das Leben vieler Menschen: Sie können nun endlich wieder gut sehen.

"Spenden statt Schenken" zu Weihnachten

Insbesondere zur Weihnachtszeit bieten sich Unternehmen Gelegenheiten, sich für Menschen in Not einzusetzen. Jahr für Jahr starten Unternehmen Mitarbeitersammlungen oder verzichten etwa darauf, ihren Kunden Geschenke zuzusenden. Stattdessen spenden Sie die hierfür zur Verfügung stehenden Gelder und informieren Ihre Mitarbeiter und Kunden hierüber. Sie finden diese Idee interessant? Hier finden Sie weitere Informationen.

Lassen Sie sich von diesen Unternehmen inspirieren

Jeder kann helfen

Auch Privatpersonen haben mit persönlichen und kreativen Aktionen einen großben Beitrag zur Hilfe für notleidende Menschen geleistet. Geburtstage, Feiern und sportlichen Aktivitäten sind tolle Anlässe, um sich für den guten Zweck einzusetzen.


Starten Sie Ihre Spendenaktion!