Spendenaktionen für die UkraineNothilfe Ukraine: Kreative Beispiele für Spendenaktionen

Die Solidarität mit der Ukraine ist überwältigend. Viele Menschen möchten mit sich engagieren und etwas für die Familien tun, die vom Krieg betroffen oder vor der Gewalt geflohen sind.

Neben zahlreicher Spenden für die Nothilfe unserer Bündnisorganisationen, haben viele Unterstützer:innen eigene Spendenaktionen gestartet. Danke an alle, die die Hilfe unseres Bündnisses auf diese Weise möglich machen!

Hier stellen wir Ihnen drei kreative Beispiele vor.

Musikprojekt "Imagine": Aufruf für einen sofortigen Waffenstillstand


Die Ereignisse in der Ukraine haben auch die Schülerinnen und Schüler des Robert-Schumann-Gymnasiums in Saarlouis sehr bewegt. Zusammen mit hörbeeinträchtigten Schülerinnen und Schülern der Ruth-Schaumann-Schule Lebach ist das Musikprojekt "Imagine" entstanden.

Insgesamt haben sich fast 1.000 Kinder und Jugendliche an dem "musikalischen Aufruf für einen sofortigen Waffenstillstand in der Ukraine und für ein friedvolles Miteinander auf unserem Planeten" beteiligt.

Außerdem hat die Schule eine Online-Spendenaktion gestartet und einen großen Spendenlauf organisiert, um die Nothilfe unserer Bündnisorganisationen zu unterstützen. 

Antonia & Hannah basteln und sammeln für die Ukraine


Auch die Schwestern Antonia und Hannah Buchner aus Ergolsbach wollten den Menschen aus der Ukraine helfen. In ihrem Heimatort in Bayern haben sie auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums einen Stand aufgebaut und die Passant:innen dort mutig um Spenden gebeten.

Davor hatten die Mädchen mit Flyern Werbung für ihre Aktion gemacht und fleißig gebastelt: Jede:r Spender:in bekam als Dankeschön blau-gelbe Herzen und Osterkarten überreicht.

Der Einsatz der Schwestern hat sich gelohnt: Allein in den fünf Stunden, die sie an ihrem Stand Spenden sammelten, kamen 1.500 Euro für die Nothilfe für die Menschen aus der Ukraine zusammen. Hinzukommen mindestens 1.000 Euro durch die Online-Spendenaktion der Mädchen.

Gemeinsame Kunst-Aktion von Vater & Tochter


Helena und Henning Krauspe aka Heli x Lloyd haben zugunsten der Ukraine Nothilfe unseres Bündnisses einen Kunstmarkt veranstaltet. Unter dem Namen "One Love Art Jam – Kunst hilft Ukraine" hatten sie Künster:innen aus und rund um Bremen eingeladen, ihre Kunstwerke zu spenden.

Am Markttag standen diese Werke dann zum Verkauf – mit einem überwältigenden Ergebnis: 11.280,60 Euro kamen für die Nothilfe von Aktion Deutschland Hilft zusammen.


Bildergalerie: Unsere Hilfe für die Menschen aus der Ukraine


21 Hilfsorganisationen im Bündnis Aktion Deutschland Hilft leisten den Menschen aus der Ukraine aktuell humanitäre Hilfe – gemeinsam, schnell und koordiniert. Möglich ist das mithilfe Ihrer Spenden.

Danke an alle, die helfen!

Starten Sie Ihre Spendenaktion!
FundraisingBox Logo