Nothilfe AfghanistanJetzt spenden: Nothilfe Afghanistan

Afghanistan scheint gefangen in einer Endlosschleife aus Katastrophen. Ein schweres Erdbeben hat den Osten des Landes erschüttert. Bei dem Beben in der Nacht auf Mittwoch (23.6.2022) sind mindestens 1.000 Menschen gestorben, 1.500 sind verletzt. Das ganze Ausmaß der Naturkatastrophe ist noch unklar. Jetzt spenden & helfen!

Erdbeben Afghanistan: So hilft unser Bündnis

Bündnisorganisationen von Aktion Deutschland Hilft leisten den Menschen jetzt Nothilfe: Erste Teams haben sich auf den Weg in die Katastrophenregion gemacht, um die Menschen medizinisch, mit Trinkwasser und Nahrungsmitteln zu versorgen. Helfen Sie uns, zu helfen – jetzt mit Ihrer Spende!

50 €
Nahrungsmittel für
eine fünfköpfige Familie
130 €
Ausrüstung für
eine Ärztin/einen Arzt
270 €
Psychosoziale
Hilfe für drei Menschen

Oder helfen Sie mit einem beliebigen Betrag!


Die Lage in Afghanistan ist dramatisch: 24,4 Millionen Menschen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Mehr als die Hälfte davon sind Kinder.

Seit vielen Monaten bestimmen Hunger und Armut, Gewalt und Unsicherheit den Alltag. Nach dem Machtantritt der Taliban und den Preissteigerungen infolge des Ukraine-Krieges müssen die Menschen auch noch die Folgen des Erdbebens aushalten. Es ist eine Dreifach-Katastrophe.

Große Not in Afghanistan: Jetzt spenden & helfen!

Unser Bündnis leistet humanitäre Hilfe vor Ort – und das seit vielen Jahren und in enger Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen. Ihre Hilfe ist auch nach dem Abzug der internationalen Truppen und dem Regierungswechsel in Kabul weitergegangen.

Helfen Sie uns, zu helfen – jetzt mit Ihrer Spende!

Ihre Spende...

    • ermöglicht die Nothilfe in den vom Erdbeben betroffenen Regionen
    • macht die Verteilung von Nahrungsmitteln und weiteren Hilfsgütern möglich
    • hilft vertriebenen Menschen in Afghanistan und den Nachbarländern
    • schenkt Familien wärmende Decken und Heizmaterial
    • ermöglicht finanzielle Hilfe mit Bargeld. So können sich die Menschen selbst mit dem Nötigsten versorgen
    • ermöglicht medizinische Hilfe und psychosoziale Unterstützung für Kinder und Erwachsene

    Mehr als 40 Jahre Krieg haben Spuren hinterlassen

    Schon vor dem Regierungswechsel im August 2021 war die Lage der Menschen in Afghanistan schlimm: Mehr als 40 Jahre Kriege und Konflikte, Naturkatastrophen wie Dürren, hohe Arbeitslosigkeit und die Corona-Pandemie haben Spuren hinterlassen. Immer mehr Familien sind innerhalb des Landes auf der Flucht oder haben Afghanistan verlassen.

    Ein unbeschwertes Leben – daran können sich nur die wenigsten erinnern. Lassen Sie uns den Menschen jetzt und in Zukunft gemeinsam zur Seite stehen. Danke für Ihre Spende!


    Bildergalerie: Unsere Nothilfe für Afghanistan


    Danke, dass Sie den Menschen in Afghanistan mit Ihrer Spende helfen. Damit lindern Sie Leid und schenken den Kindern, Frauen und Männern vor Ort neue Hoffnung.

    Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
    bittet dringend um Spenden für die betroffenen Menschen in Afghanistan und den Nachbarländern

    Spenden-Stichwort: Nothilfe Afghanistan
    IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
    Jetzt online spenden!

    Aktion Deutschland Hilft e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Der Beitrag enthält Archiv-/Symbolbilder.