Überschwemmungen
Myanmar/Südasien

Überschwemmungen Myanmar/SüdasienJetzt spenden: Überschwemmungen Myanmar/Südasien

Heftige Unwetter und Monsunregen haben in Myanmar und Südasien zu verheerenden Überschwemmungen und Erdrutschen geführt. Gebäude, Brücken, Straßen und hunderttausende Hektar Ackerland wurden zerstört. Millionen Menschen sind betroffen und dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen. Die Hilfsorganisationen von Aktion Deutschland Hilft leisten Nothilfe. Helfen Sie jetzt - mit Ihrer Spende!


So helfen die Mitgliedsorganisationen von Aktion Deutschland Hilft:

  • action medeor hat bereits zwei Pakete mit dringend benötigten Medikamenten und medizinischem Material gepackt.
  • ADRA verteilt Lebensmittel wie Reis, Hülsenfrüchte, Öl, Kartoffeln und Zwiebeln sowie Saatgut, Zelte und Planen.
  • arche noVa und Handicap International engagieren sich in Pakistan im Bereich Katastrophenvorsorge.
  • CARE versorgt Gemeinden in Pakistan und Myanmar mit Bargeldhilfen, Saatgut, Düngemittel, Planen und Hygieneartikeln. Auch Gesundheitsmaßnahmen werden durchgeführt und Latrinen wiederhergestellt.
  • DEMIRA verteilt Lebensmittel an die betroffene Bevölkerung in Myanmar.
  • Habitat for Humanity baut Notunterkünfte und verteilt Hygieneartikel in Indien.
  • Handicap International plant Trainings zu Risikoaufklärung und führt Bedarfsanalysen für Menschen mit Behinderung durch.
  • Help – Hilfe zur Selbsthilfe verteilt Nahrungsmittel in zwei Distrikten in Pakistan.
  • HelpAge unterstützt die Aufräumarbeiten und verteilt in Myanmar Wasser, Matten, Moskitonetze und dringend benötigte Alltagsutensilien. In Pakistan werden Bargeldhilfen und Hygieneprodukte verteilt und mobile Gesundheitskliniken errichtet.
  • Islamic Relief verteilt in Myanmar und Pakistan Nahrungsmittel und Nothilfepakete mit dringend benötigten Haushalts- und Hygieneartikeln an die Bevölkerung. Zudem werden mobile Kliniken mit medizinischem Material unterstützt
  • Die Johanniter verteilen in Myanmar Hygieneartikel, Nahrungsmittel und dringend benötigte Alltagsutensilien.
  • Das Kinderhilfswerk Global-Care verteilt in Bangladesch Trinkwasser, Milchpulver, Nahrungsmittel und Medikamente.
  • Malteser International hat mobile Gesundheitsteams im Einsatz. In Myanmar werden Trinkwasserteiche und Brunnen ausgepumpt, die durch das Hochwasser verunreinigt wurden. Zudem werden Moskitonetze, Decken, Kochgeschirr und weitere Alltagsutensilien verteilt.
  • World Vision baut in Myanmar durch Erdrutsche beschädigte und blockierte Straßen und Brücken wieder auf. Darüber hinaus werden Lebensmittel, Wasser, Wasserreinigungstabletten und Zeltplanen verteilt.

Bitte unterstützen Sie unsere Hilfe für die Menschen in Myanmar und Südasien mit Ihrer Spende!

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!

Aktion Deutschland Hilft e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Zur Übersichtsseite: Überschwemmungen Myanmar/SüdasienSpenden für Erdbebenopfer in Nepal