KatastrophenvorsorgeFachforum Katastrophenvorsorge

Aktion Deutschland Hilft ist seit 20 Jahren im Einsatz, um Menschen in Not zu helfen. Aus unserer praktischen Erfahrung wissen wir: Katastrophenvorsorge ist die beste Nothilfe!

Hierzu belegt eine eigene Studie, dass sich verschiedene Katastrophenvorsorgenmaßnahmen auch aus ökonomischen Perspektiven lohnen. 

Fachforum zur effizienten und wirksamen Katastrophenvorsorge

Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von Aktion Deutschland Hilft veranstalten wir ein digitales Fachforum zur effizienten und wirksamen Katastrophenvorsorge:

Datum: 8. Juni 2021
Zeit: 10:00 bis ca. 15:30 (inkl. Pausen)
Format: Online-Veranstaltung


Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir unsere aktuelle Studie zur Effizienz von Katastrophenvorsorgemaßnahmen ("Enhancing efficiency in humanitarian action through reducing risk – a study on cost-benefit of disaster risk reduction") der Fachöffentlichkeit vorstellen und mit Ihnen diskutieren. 

Darüber hinaus laden wir Sie ein, mit Fachexpert:innen und Akteur:innen im Bereich der internationalen Katastrophenvorsorge über aktuelle Herausforderungen und Erkenntnisse aus Praxis und Wissenschaft zu diskutieren.

Die Dokumentation des Forums finden Sie demnächst auf dieser Seite. Unsere Pressemitteilung können Sie vorab hier lesen.


Bildergalerie: Experten beim Fachforum


Einblick ins Programm:

  • Podiumsdiskussionen mit Vertretern der Wissenschaft, Bundesregierung, Hilfsorganisationen, Zivilgesellschaft sowie Unternehmen. Denkanstöße geben u.a. der international renommierte Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif vom Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung und Dr. Bärbel Kofler, Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe.

  • Vorstellung der Studie "Enhancing efficiency in humanitarian action through reducing risk – a study on cost-benefit of disaster risk reduction".

  • Workshops zum Thema "Praxis trifft Wissenschaft" mit Vertreter:innen der Hilfsorganisationen und Wissenschaft in den Bereichen Frühwarnung, Notfallplanung & Zusammenarbeit, Klimawandelanpassung sowie Bildung & Capacity Building.

Fachforum Katastrophenvorsorge: Das detaillierte Programm können Sie sich hier herunterladen.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet um Spenden für die Katastrophenvorsorge:

Spenden-Stichwort: Katastrophenvorsorge
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Sicher online spenden!

© Bündnis deutscher Hilfsorganisationen: Spenden und helfen