Mit der Gutscheinkarte von Aktion Deutschland Hilft können Sie in Supermärkten bequem spenden

GutscheinkarteSpendenkarte: Helfen war noch nie so einfach

04-11-2016

Neue Gutscheinkarte an der Supermarktkasse erleichtert das Spenden

Knapp 23 Millionen Deutsche haben im Jahr 2015 einen Teil ihres Geldes gespendet – und das in erster Linie an Organisationen, die auf der ganzen Welt humanitäre Hilfe leisten. „Dabei erreichen uns die meisten Spenden immer noch ganz klassisch per Überweisung oder Bankeinzug“, sagt Manuela Roßbach, Geschäftsführerin des Hilfsbündnisses Aktion Deutschland Hilft. Doch auch andere Spendenarten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Neben der Möglichkeit, Online zu spenden, kann man jetzt auch direkt beim Einkauf im Supermarkt etwas Gutes tun. „Jeder kennt ja die Gutscheinkarten in Supermärkten, die es für Online-Shops oder auch Modeketten gibt. Daneben hängt jetzt, beispielsweise bei Penny und Kaisers, die Spendenkarte unseres Bündnisses“, so Roßbach.

Die Vorteile mit der Spendenkarte zu helfen

Die Vorteile der Spendenkarte sind schnell erklärt: Wer helfen möchte, muss nicht mehr händisch einen Überweisungsträger ausfüllen oder das Spendenformular auf der Website aufrufen. Fortan hat jeder beim wöchentlichen Einkauf im Supermarkt die Möglichkeit, schnell und ohne großen Aufwand 10 Euro zu geben. Die Karte wird an der Kasse eingescannt und mit dem Bezahlen die Spende getätigt. So ist auch eine anonyme Spende möglich. „Die Spendenbescheinigung gibt es natürlich trotzdem – extra ausgewiesen auf dem Kassenbon“, erklärt Roßbach.

Neben der eigenen Spende bietet sich die Karte auch als Geschenk an, beispielsweise zu den Socken unterm Weihnachtsbaum oder zu einer Flasche Wein bei Freunden. Wer zudem mehr über die Arbeit des Hilfsbündnisses wissen möchte, findet auf der Rückseite der Spendenkarte eine erste Übersicht.

Fünf Vorteile der CharityCard auf den Punkt gebracht:

  1. Schnelle und spontane Hilfe möglich
  2. Steuerfähige Spendenquittung trotz anonymer Spende
  3. Keine umständliche Überweisung mit IBAN etc. in immer weniger Bankfilialen
  4. Keine Weitergabe von persönlichen Daten beim Spenden
  5. Keine zusätzlichen Wege um zu spenden

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!