550weizsäcker-kinder

AktionenSchirmherr von Weizsäcker nimmt Spenden für Pakistan entgegen

17-12-2010

Schüler spenden für Pakistan – Schirmherr Bundespräsident a. D. Dr. Richard von Weizsäcker nimmt die Spende persönlich entgegen

Die Kinder der Evangelischen Sekundarschule Haldensleben in Sachsen-Anhalt sammelten im Rahmen eines Spendenlaufs mehr als 1.600 Euro für die Betroffenen der Flutkatastrophe in Pakistan. Die Kinder hatten im Vorfeld beschlossen die Spende Aktion Deutschland Hilft zu überreichen, um die Hilfsprojekte in Pakistan zu unterstützen und Kindern in Not zu helfen.

Bundespräsident a. D. Dr. Richard von Weizsäcker, Schirmherr von Aktion Deutschland Hilft, würdigte das soziale Engagement der Kinder mit seiner persönlichen Entgegennahme der Spende vergangene Woche. Die Schülerdelegation bestand aus der Schulleiterin Frau Kampelmann und der Lehrerin Frau Meyer, die Spende wurde von der Schulsprecherin und drei Klassensprechern überreicht.

Der Schirmherr war sehr angetan von dem Engagement der Kinder und lobte ihre tatkräftige Initative mit Bewunderung für so viel Weitblick. Auf das selbst gebastelte Holzkästchen, in dem sich das Bargeld befand, hatten die Kinder blaue Wellen aufgemalt, auf den Deckel in gelber Farbe eine Sonne. Symbolisch wollen die Kinder damit ausdrücken, dass nach der schrecklichen Flut Hoffnung zu den Menschen kommen soll. Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von Aktion Deutschland Hilft, war bei der Spendenübergabe dabei und zog das Fazit, „die Aktion war einfach toll“.

Aktion Deutschland Hilft bedankt sich bei den Kindern und den Spendern, die die fleißigen Läufer unterstützt haben und freut sich über die Spende!

Aktion Deutschland Hilft, das Bündnis der Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe:

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
Spendenkonto: 10 20 30
Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30

© Aktion Deutschland Hilft: Erdbeben Haiti - Spenden weiterhin benötigt