270-portrait-hj-hack

Aktionen„Change“ – Limitierte Auflage des Künstlers Hermann Josef Hack

11-10-2009

Portrait HJ. HackSeit einigen Jahren bereits beschäftigt sich der Künstler Hermann Josef Hack mit den sozialen Folgen des Klimawandels. Millionen von Klimaflüchtlingen lassen dem Aktionskünstler, der sich bereits mit vielen medienwirksamen Aktionen für benachteiligte Menschen einsetzte, nicht mehr zur Ruhe kommen: Mitten ins Herz europäischer Städte errichtet er Klimaflüchtlingslager im Miniaturformat, so zum Beispiel vor dem Brandenburger Tor in Berlin mit über 500 Flüchtlingszelten. „Ich möchte auf das Schicksal derjenigen hinweisen, welche durch den Klimawandel heimatlos geworden sind bzw. es zu werden drohen“, erläutert Hermann Josef Hack sein Engagement. Auch in seinen Bildern auf Zeltplane thematisiert Hack die Zusammenhänge zwischen Klima, Flucht, Migration, Macht und Kultur.

„Change“ – Limitierte Auflage des Künstlers Hermann Josef Hack  So ist es naheliegend, dass er in seiner Arbeit für die Aktion Deutschland Hilft nicht nur inhaltlich auf die zunehmende Herausforderung Bezug nimmt, sondern auch das typische Material Zeltplane verwendet.

"Zeltplane ist nicht nur praktisch und wetterfest, sie steht für eine Gesellschaft im Wandel, die unterwegs ist", so der Künstler, "Ich nenne die Arbeit "Change", weil wir vor einer großen weltweiten Veränderung stehen, wo es darum geht, ob wir Teil des Problems oder Teil der Lösung sein werden. Die von uns wohlhabenden Menschen am stärksten beeinflusste Klimakatastrophe trifft die Verwundbarsten am härtesten.

Jetzt kommt es darauf an, den Klimawandel aufzuhalten, damit nicht noch mehr Menschen heimatlos werden. Vor allem aber müssen wir denen helfen, welche schon jetzt alles verloren haben. Dies ist eine kulturelle Notwendigkeit, insofern ist gerade hier die Kunst gefragt."

Mit dem Kauf eines von 100 handsignierten und -nummerierten Siebdrucken auf Zeltplane erwerben Sie ein besonderes Kunstwerk und unterstützen Flüchtlinge vor Ort. Preis: 1.250,- Euro.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!