AktionenAuf dem Petersberg: Hilfsbündnis trifft Mittelstand

14-08-2008

Win-Win-Win! Gemeinsam schneller helfen – unter diesem Motto steht eine Veranstaltung am 19. August auf dem Bonner Petersberg, die sich ganz der Zusammenarbeit zwischen mittelständischen Unternehmen und Hilfsorganisationen widmet. Der Abend wird gemeinsam von Aktion Deutschland Hilft und BonnSoir, dem Mittelstandsnetzwerk der Region Bonn/Rhein-Sieg, ausgerichtet.

In einer Talkrunde werden sich Edith Wallmeier vom Arbeiter-Samariter-Bund, Heinz-Hartmut Wilfert von ADRA Deutschland und Uwe Detering von UPS Europe damit beschäftigen, wie Potenziale für Win-Win-Win-Situationen entwickelt werden können. Die Moderation wird der Journalist Frank Überall übernehmen. Im Anschluss an die Talkrunde werden sich die Gäste eine Ausstellung über die Hilfsmaßnahmen in Birma ansehen und beim Get-Together Kontakte knüpfen

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!