Jobs Stellvertretende Geschäftsführung (m/w)

31-01-2018

Ort: Köln Marsdorf
Dauer: Zunächst befristet auf 1 Jahr mit Aussicht auf Verlängerung bei guter Zusammenarbeit
Stellenumfang: Vollzeit mit 40 Std./Woche
Position innerhalb Organisation: Der/die Mitarbeiter(in) berichtet direkt an die Geschäftsführung 

Sie suchen

  • Neue Herausforderungen
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eine Position, in der Sie Verantwortung übernehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten


Wir bieten

Herausfordernde Aufgaben:

  • Der stellvertretende Geschäftsführer übernimmt die Verantwortung hinsichtlich einer effektiven und effizienten Führung der Organisation auf operativer Management-Ebene.
  • Verantwortung für eine Reihe wichtiger Support-Funktionen mit Fokus auf Performance-Management hinsichtlich aller Organisationsebene

  • Verantwortung für das Management und die strategische Unterstützung folgender Bereiche:
  • Community Fundraising (u.a. für die Standorte in Berlin, Köln, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg und München)
  • Spender-Service (beinhaltet sowohl die Spenderbetreuung als auch die Waisenabteilung)
  • Human Resources und interne Services (beinhaltet auch IT-Services & Facilities)
  • Legal Counsel & Datenschutz
  • Qualitätsmanagement

  • Sicherstellung optimierter Prozesse, um die strategischen Vorgaben und Ziele der Organisation zu erreichen
  • Leitung aller operativen Abläufe und eine Verbesserung der Service-Qualität
  • Unterstützung des Geschäftsführers und des Executive Commitee im strategischen Entscheidungsprozess
  • Unterstützung des Geschäftsführers bei der transformationellen Führung der Organisation, um eine effektive Umsetzung der Strategie zu ermöglichen
  • Aufbau von Beziehungen und Netzwerken sowohl innerhalb der Islamic Relief-Familie als auch extern im gesamten NGO-Bereich auf nationaler und internationaler Ebene
  • Vertretung des Geschäftsführers der Organisation (nach Auftrag)


Sozialleistungen:

  • Gesundheitsförderung
  • Jobticket
  • Betriebskantine


Personalentwicklung:

  • Zielvereinbarung
  • Jährliches Entwicklungsgespräch
  • Daraus folgende Entwicklungsmaßnahmen


Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Master-Studium der Betriebswirtschaftslehre/ Master of Business Administration (MBA) oder Vergleichbares
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in leitender Funktion bevorzugt im (internationalen) NGO-Bereich
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Budgetverantwortung, Reporting und Präsentationsfähigkeit sowie Bereitschaft zum Reisen


Ihr Profil und Ihre Kompetenzen:

  • Mitarbeiter, Teams und Einheiten führen, fördern, fordern
  • Strategieorientiert und ganzheitlich denken und handeln
  • Ziele leistungs- und ergebnisorientiert führen
  • Verantwortung übertragen; konstruktives Feedback geben
  • Mitarbeiter und Teams fördern und entwickeln
  • Aus Werten und Überzeugungen handeln
  • Den humanitären und entwicklungspolitischen Kontext verstehen und mitgestalten
  • Die globalen humanitären Prinzipien akzeptieren und leben
  • Für die islamischen Werte und das spezifischen Mandat von Islamic Relief stehen
  • Die Bedürftigen und die Gemeinschaft. für die wir arbeiten, im Zentrum unseres Engagements halten
  • Professionalität in der humanitären und entwicklungspolitischen Arbeit
  • Die beruflichen Aufgaben und Herausforderungen professionell beherrschen; hervorragende Ergebnisse erreichen
  • Systematisch und strukturiert arbeiten
  • Nachhaltig, effizient und kostenbewusst arbeiten
  • Kontinuierlich verbessern
  • Effektiv in Teams, Kooperationen und Netzwerken agieren
  • Effektiv im Team
  • Wertschätzend Kritik geben; offen Kritik annehmen; Konflikte konstruktiv bewältigen
  • Kooperationen und Netzwerke nutzen und gestalten
  • In interkulturellen Kontexten arbeiten; sensibel für kulturelle Unterschiede

  • Persönliche Haltung, Eigenverantwortung und Initiative zeigen
  • Zielstrebig sein
  • Unter Druck und Belastung handlungsfähig bleiben
  • Verantwortung übernehmen - für Aufgaben, für andere, für sich
  • Auf Balance achten


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann zeigen Sie uns bitte in Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse), dass Sie die erforderlichen Kompetenzen mitbringen, und bewerben Sie sich bitte bis zum 25. Februar 2018 ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular (www.islamicrelief.de/mach-mit/stellenangebote/) unter sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte beachten Sie, dass unvollständige sowie postalisch eingesendete Bewerbungen leider nicht berücksichtigt werden können.