Jobs Sachbearbeiter Groß- und Unternehmensspenden (m/w/d)

05-10-2021

Aktion Deutschland Hilft e.V. – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen – sucht für das Aktionsbüro in Bonn zum schnellstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Marketing & Fundraising eine:n

Sachbearbeiter:in Groß- und Unternehmensspenden in Vollzeit


Aktion Deutschland Hilft e.V. ist das 2001 gegründete Bündnis von renommierten deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um nach einem gemeinsamen Spendenaufruf schnelle und effektive Hilfe zu leisten.

Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Auslandshilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit noch zu optimieren.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von privaten Großspender:innen- und Unternehmensanfragen
  • Zuarbeit bei der Erstellung von Projektberichten
  • Adressdatenrecherche und Datenbankpflege
  • Erstellung von Auswertungen, Listen und Bankanfragen
  • Bearbeitung von Spenderwünschen nach Telefonaktionen
  • Unterstützung bei der administrativen Abwicklung diverser Fundraising-Aktivitäten


    Das bringen Sie mit:

    • mindestens eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Ausbildung
    • sichere Anwendung gängiger Software
    • hohe Serviceorientierung, Empathie und Freude an der persönlichen Betreuung von Spendern, Förderern, Interessenten
    • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Excel
    • strukturierte, lösungsorientierte- und eigenständige Arbeitsweise
    • gutes Kommunikationsvermögen (schriftlich/mündlich)
    • Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit
    • Kenntnisse über Gemeinnützigkeit von Körperschaften (Vereinen)

       

      Ihre Benefits:

      • eine sinnstiftende und vielseitige Tätigkeit
      • moderner Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung
      • angemessene Vergütung und kostenfreies Jobticket
      • kollegiales Miteinander in einem hoch motivierten Team
      • fachbezogene Schulungen
      • ausgewogene Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten


        Diese Position ist aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens im Zusammenhang mit der Hochwasserkatastrophe zu besetzen und deshalb auf zwei Jahre befristet.

        Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angaben zum Datum Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 31.10.2021 über unser Bewerbungsformular

        Für fachliche Fragen steht Frau Birgit Donath unter 0228/24292-470 gerne zur Verfügung.