Jobs Referent:in Projekte & Qualitätssicherung Hochwasser

21-12-2021

Aktion Deutschland Hilft e.V. –Bündnis deutscher Hilfsorganisationen – sucht für das Aktionsbüro in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Projekte & Qualitätssicherung

Referent:in Projekte & Qualitätssicherung Hochwasser

in Vollzeit.

Aktion Deutschland Hilft e.V. ist das 2001 gegründete Bündnis von renommierten deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um nach einem gemeinsamen Spendenaufruf schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Auslandshilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit noch zu optimieren.

Unser Projektvolumen ist aufgrund der Hochwasserkatastrophe 2021 in Deutschland und den damit eingenommenen Spenden deutlich angestiegen. Es bedarf daher weiterer Unterstützung für unsere projektspezifischen Maßnahmen in der Bewältigung der Schäden der Hochwasserkatastrophe. Die ausgeschriebene Position ist auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und inhaltliche Begleitung der Bündnisorganisationen bei der Umsetzung ihrer Hilfsmaßnahmen im Bereich Hochwasser Deutschland. Dazu gehören u.a. die Einordnung und Klärung rechtlicher Fragen zu Erlassen, Förderrichtlinien und Rundverfügungen, bzw. Fragen der Gemeinnützigkeit im Inland (Rechtsberatung vorhanden)
  • Bereitstellung von Finanz- und Projektdaten für das Berichtswesen und für den Jahresabschluss
  • Planung und Sicherstellung des Mitteleinsatzes und Unterstützung beim Mittelabruf von Projektspenden im Kontext der Hochwasserhilfe, etwa durch die Anpassung von Prozessen und Formularen, Durchführung von Schulungen, Erarbeitung von Handreichungen
  • eigenständige Kommunikation mit Bündnisorganisationen zu projektrelevanten Themen und Projektfinanzen
  • Planung, Organisation und Durchführung (Moderation) von Austauschveranstaltungen, Arbeitskreisen. Unterstützung bei der Netzwerk- und Gremienarbeit (Fachverbände, Foren sowie sonstige Kooperationspartner)
  • Unterstützung bei der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung der Qualitätssicherung


Das bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss im Bereich der Wirtschafts-, Politik-, Sozial-, Verwaltungswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit sozialen Einrichtungen, der Organisation (Erfahrung in der Katastrophenhilfe wünschenswert)
  • Kenntnisse im kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Kenntnisse der rechtlichen und fachlichen Grundlagen des Arbeitsfeldes (insb. Abgabenordnung (AO))
  • Erfahrungen im Projektmanagement und mit Projektabrechnungen
  • Fähigkeit, Sachverhalte schnell zu analysieren und anschaulich darzustellen
  • strukturiertes und selbständiges Arbeiten und Handeln
  • sehr sicheres Zahlenverständnis
  • umfassende Kenntnisse MS Office oder Vergleichbares
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen
  • souveränes Auftreten im Kontakt mit allen Ebenen
  • Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • Teamgeist und Belastbarkeit


Das erwartet Sie:

  • moderner Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung
  • kostenfreies Jobticket
  • angemessene Vergütung
  • kollegiales Miteinander in einem motivierten Team
  • fachbezogene Schulungen
  • hohe Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angaben zum Datum der Verfügbarkeit und zur Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie bis zum 19.01.2022 Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular (bitte nur ein PDF-Anhang).

Für fachliche Fragen steht Herr Dr. Markus Moke unter moke(at)aktion-deutschland-hilft.de gerne zur Verfügung.