Jobs Referent:in für Großspenden-Akquise

13-10-2020

Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V. ist eine gemeinnützige, unabhängige Organisation, die anlässlich des Krieges in Afghanistan 1981 gegründet wurde und mittlerweile weltweit tätig ist. Help sorgt mit einem jährlichen Projektvolumen von 25-30 Mio. Euro für schnelle Hilfe bei Katastrophen und nachhaltigen Wiederaufbau für und mit Menschen in Not, vor allem in Afrika, Asien und Europa.

Als weltweit operierende Organisation in der Humanitären Hilfe erhält Help durch Mittelzuwendungen nationaler und internationaler Geber hohe Anerkennung und ist den nationalen wie internationalen Standards der Humanitären Hilfe sowie der transparenten Mittelverwendung und Wirkungskontrolle verpflichtet.

Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir ab Januar 2021

Referent:in für Großspenden-Akquise
(Vollzeit 39 Std./Woche)


Möchten Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Sinn übernehmen?
Dann unterstützen Sie uns in folgenden Bereichen:

  • Zielgerichteter Aufbau eines systematischen Großspender:innen-Programms mit besonderem Schwerpunkt auf Kalt-Akquise
  • Strategische Identifikation, Ansprache und Bindung/Upgrade von bestehenden und potentiellen Großspender:innen (Privat- und Firmenspenden)
  • Systematische Auswertung der Maßnahmen und Aktivitäten
  • In dieser Position arbeiten Sie eng mit der Referentin für Großspenderbetreuung und Legate sowie der Leiterin Kommunikation zusammen.


Überzeugen Sie uns durch:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium oder vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung im Großspendenbereich
  • Sehr gute Fachkenntnisse und Expertise im Fundraising
  • Selbstständige, konstruktive Herangehensweise, zielorientierte und pragmatische Arbeitsweise
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten, Empathie und Überzeugungskraft
  • Fingerspitzengefühl, um neue Ideen gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen sicher zu vertreten
  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Kooperationsbereitschaft, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Gute analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Persönliches Engagement, Eigeninitiative, Kreativität und Belastbarkeit
  • Sichere Anwendung von Standardsoftware
  • Gute Englischkenntnisse


Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und sinnstiftende Tätigkeit mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • ein internationales Arbeitsumfeld, das durch großes Engagement und hohen Teamgeist geprägt ist
  • flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung; angelehnt an den TVÖD
  • Weihnachtsgratifikation
  • 30 Tage Urlaub
  • Option ein Jobticket zu erwerben


Sie fühlen sich angesprochen?

Richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Berufsqualifikation/Zeugnisse sowie drei Referenzen in einem Dateianhang und max. 5 MB Datenvolumen!) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühesten Verfügbarkeit bis zum 15. November 2020 per E-Mail an: bewerbung(at)help-ev.de.

Ihre Ansprechpartnerin ist Ouarda Assla. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung auch an, wo Sie die Stellenanzeige gesehen haben. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.