Jobs Redaktions-Volontär/in

07-02-2019

Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V. ist eine gemeinnützige, unabhängige Organisation, die anlässlich des Krieges in Afghanistan 1981 gegründet wurde und mittlerweile weltweit tätig ist. Help sorgt mit einem jährlichen Projektvolumen von 25-30 Mio. Euro für schnelle Hilfe bei Katastrophen und nachhaltigen Wiederaufbau für und mit Menschen in Not, vor allem in Afrika, Asien und Europa.

Als weltweit operierende Organisation in der Humanitären Hilfe erhält Help durch Mittelzuwendungen nationaler und internationaler Geber hohe Anerkennung und ist den nationalen wie internationalen Standards der Humanitären Hilfe sowie der transparenten Mittelverwendung und Wirkungskontrolle verpflichtet.

Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir ab dem 01.06.2019

eine/n  Redaktions-Volontär/in (Vollzeit)

Wir bieten Ihnen eine 18-monatige Mitarbeit in der Kommunikationsabteilung einer Hilfsorganisation an. Sie erhalten umfassende und konkrete Einblicke in alle Bereiche der Öffentlichkeitsarbeit. Während Ihres Volontariats lernen Sie zielgruppenspezifisch zu schreiben. Sie sind Schnittstelle zwischen der Öffentlichkeitsarbeit und der Programmabteilung, sammeln Informationen über die Projekte, erstellen Texte für Social Media, Webseite, Fundraising, Firmenansprache, Presse und Publikationen und haben die Möglichkeit, eigene Aufgabenbereiche schwerpunktmäßig zu betreuen.

Überzeugen Sie uns durch:

  • abgeschlossenes Studium oder gleichwertige berufliche Erfahrungen
  • erste praktische Erfahrungen in der journalistischen/redaktionellen Arbeit sowie der Nutzung neuer Medien und Social-Media-Kanälen
  • ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, Textsicherheit in der deutschen Sprache
  • gute analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • persönliches Engagement, Eigeninitiative und Kreativität
  • hohe Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • sichere Anwendung von Standardsoftware, wünschenswert wären TYPO3-, Adobe InDesign- und Photoshop-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse


Wir bieten außerdem:

  • eine anspruchsvolle und sinnstiftende Tätigkeit mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • ein internationales Arbeitsumfeld, das durch großes Engagement und hohen Teamgeist geprägt ist
  • flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten
  • Option ein Jobticket zu erwerben


Sie fühlen sich angesprochen?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung (bitte nur: Anschreiben, Lebenslauf, Berufsqualifikation, relevante Zeugnisse in einem Dateianhang und max. 5 MB Datenvolumen!) bis zum 15.03.2019 per E-Mail an: bewerbung(at)help-ev.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Ouarda Assla. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.