Jobs Projektleiter/in für Medizinisches Gesundheitszentrum (Demokratische Republik Kongo)

26-11-2018

Das HAMMER FORUM e.V. Medizinische Hilfe für Kinder in Krisengebieten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n französisch sprechende/n Mitarbeiter/in mit medizinischem Beruf (Krankenschwester, MTA, Labor, Arzt) als Projektleiter/in im Anstellungsverhältnis für die Kinderambulanz und Milchküche am Hôpital Général de Kikwit in der Demokratischen Republik Kongo.

Das Hammer Forum ist eine Hilfsorganisation, die sich seit 1991 um die medizinische Versorgung von Kindern in Krisengebieten kümmert. Unter anderem engagiert sie sich mit dem Bau von Kinderambulanzen und kostenlosen Behandlungen und Operationen von Kindern in den Projektländern vor Ort. In Kikwit, in der Demokratischen Republik Kongo baute das Hammer Forum 2008 eine Ambulanz auf, in der Kinder von einem/r Projektleiter/in vor Ort medizinisch betreut werden. Zweimal im Jahr fliegen ehrenamtliche medizinische Teams nach Kikwit, um Kinder für zwei Wochen vor Ort zu untersuchen, zu behandeln und zu operieren.

 Ihre Aufgaben:

  • Koordinationsaufgaben und Betreuung der zu behandelnden Kinder in dem medizinischen Gesundheitszentrum.
  • Ausbildung von lokalem Personal des Hammer Forums für die Basisversorgung (Ernährungsberatung, Präventive Maßnahmen gegen Infektionskrankheiten, Hygiene, Geburtshilfe, Gesundheitsversorgung, Pädiatrie, Zusammenarbeit mit Schulen zur Aufklärung und Vermeidung über/von Infektionskrankheiten).
  • Betreuung, Optimierung und Planung des Projekts, Verbesserung der organisatorischen Abläufe, Einkauf, Verwaltung und Verteilung von Medikamenten, medizinischer Verbrauchsmaterialien, Lagerverwaltung.
  • Die umsichtige und verantwortliche Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen und zuständigen Behörden (darunter das Gesundheitsministerium, kommunale Gesundheitszentren, die Hospitäler in Kikwit und anderen Regionen, der Deutschen Botschaft und der GIZ).
  • Die finanzielle Verwaltung des Projekts vor Ort und die monatliche Abrechnung der Ein- und Ausgaben.
  • Evtl. Einstellung von lokalem Personal nach Rücksprache mit Herrn Dr. Emmanouilidis, um die langfristige Fortführung und Nachhaltigkeit des Projekts zu gewährleisten.
  • Regelmäßige Berichterstattung, Auswertung und Aufbereitung der medizinischen Ergebnisse des Projekts.

 Ihr Profil:

  • Wir wünschen uns eine/n engagierte/n medizinische/n Kollegin/en, die/der die Interessen und Ziele des Hammer Forum e.V. angemessen und umsichtig für die medizinische Versorgung von Kindern im Kongo vertritt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte in einer Datei mit max. 4 MB z.Hd. von Herrn Dr. Emmanouilidis an Frau Huwe (huwe(at)hammer-forum.de) senden.

Weitere Informationen, Einsatzberichte und Fotos zu unserem Hilfsprojekt in der Demokratischen Republik Kongo finden Sie auf unserer Webseite unter hammer-forum.de/hilfsprojekte/kongo-dr

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!


HAMMER FORUM e.V.
Caldenhofer Weg 118
59063 Hamm