Jobs Projektcontroller (m/w) in Berlin

12-07-2018

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen!

Als Teil der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. engagiert sich die Johanniter-Auslandshilfe weltweit mit Hilfsprojekten in 18 Ländern. Wir verbessern die Gesundheitssituation, versorgen Menschen mit Wasser, bekämpfen Unterernährung und sichern langfristig ihre Ernährungs- und Einkommensgrundlage. Weitere Informationen unter www.johanniter-auslandshilfe.de

Aus der Bundesgeschäftsstelle in Berlin werden die Aktivitäten der Auslandshilfe koordiniert. Der Fachbereich Projektfinanzen überwacht die Beantragung und Verausgabung der Projektmittel im Ausland und stellt die Einhaltung relevanter Finanzrichtlinien sicher.
Wir suchen für den Fachbereich Projektfinanzen der Auslandshilfe in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektcontroller (w/m)


Die Stelle hat einen Umfang von 40 Stunden/Woche und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Was sie tun

  • Sie unterstützen und kontrollieren die Erstellung von Geber- und Overheadbudgets und des jährlichen Budget Forecasts.
  • Sie überwachen Dritt- und Eigenmittel und deren Verteilung entsprechend des Zuwendungsbescheids und verausgaben diese im Rahmen der Projekt- und Wirtschaftsplanung.
  • Weiterhin überwachen Sie Einnahmen und Ausgaben im Rahmen der Projekt- und Wirtschaftsplanung unserer der Partner- und JUH-Projekte.
  • Bei der Projektimplementierung stellen Sie die Anwendung der internen Finanz- und Bilanzierungsrichtlinien sicher.
  • Sie erstellen zahlenmäßige Verwendungsnachweise für institutionelle Geldgeber (AA, BMZ, ECHO, UN Agencies, u.a.) und Stiftungen und wirken bei der Kontrolle der Erstellung von Monatsabschlüssen der Projektländer mit.
  • Sie pflegen und stimmen Projektkonten (Debitoren und Kreditoren) ab.
  • Interne und externe Audits bereiten Sie vor und begleiten diese.
  • Sie unterstützen und schulen die Finanzfachkräfte vor Ort bei der Nutzung der Finanzsoftware (SunSystems) und der Einhaltung relevanter Finanzrichtlinien.

Was Sie mitbringen

  • Einschlägige kaufmännische/buchhalterische Ausbildung oder vergleichbare
    Berufserfahrung
  • Erfahrung in humanitärer Hilfe internationaler NGOs
  • Gute Kenntnisse der Richtlinien von Drittmittelgebern (AA, BMZ, ECHO, EuropeAid etc.)
    und Erfahrung mit der Abrechnung von Drittmittelprojekten
  • Gute Kenntnisse der Doppelten Buchhaltung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse (Französisch,
    Spanisch) erwünscht
  • Interkulturelle Sensibilität und kommunikative Kompetenz
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kontextbezogene Auslandserfahrung und Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen
  • Identifikation mit unseren Zielen als gemeinnützige, christliche Organisation


Wir bieten Ihnen neben einem freundlichen und wertschätzenden Betriebsklima und
vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten, gute Weiterbildungsperspektiven, eine attraktive
Vergütung mit einem 13. Monatsgehalt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter
(AVR-J), eine Betriebliche Altersvorsoge nach fünf Jahren Betriebszugehörigkeit sowie eine
finanzielle Zulage für kindergeldberechtigte Elternteile.

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre
vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie vorzugsweise per E-Mail unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 28.07.2018
an jobs(at)johanniter.de senden. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender
Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 07./08.08.2018 in Berlin statt.
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Anja Oumier
Lützowstr. 94, 10785 Berlin
Tel. 030/26997 286

 

Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie hier: http://www.johanniter.de/index.php?id=240952