Jobs Personalreferent (m/w/d)

11-02-2019

Islamic Relief Deutschland sucht eine/n

Personalreferent/in

Ort: Köln-Marsdorf
Dauer:
Zunächst befristet auf 2 Jahre mit Aussicht auf Verlängerung bei guter Zusammenarbeit
Stellenumfang: Vollzeit mit 40 Std./Woche inklusive Pause
Position innerhalb der Organisation: Der/die Mitarbeiter(in) berichtet direkt an den/die Human Resources & Internal Services Manager


Ihre zukünftigen Aufgaben:

Unterstützung der Abteilung Human Resources über folgende Tätigkeiten:

  • Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes aller administrativer Personalprozesse inklusive des Prozesses Compensations & Benefits
  • Beratung und Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeiter in personalwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Koordinierung und Umsetzung der Personalbeschaffungsmaßnahmen
  • Erstansprechpartner für HR-relevantes Beschwerdemanagement
  • Optimierung und Implementierung vorhandener und neuer Personalprozesse
  • Erstellung von HR Analysen, Reports uns Statistiken
  • Klärung arbeitsrechtlicher Fragestellungen
  • Erstellung von Funktions-/Stellenbeschreibungen sowie von Stellenbewertungen
  • Führen von Mitarbeitergesprächen sowie Vorbereitung und Umsetzung von personellen Maßnahmen wie zum Beispiel Eintritte, Versetzungen und Austritte
  • Performance Management und Implementierung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Begleitung von HR-Projekten und Grundsatzthemen
  • Weiterentwicklung der aktuellen HR-Systeme und –Tools
  • Ansprechpartner für den Betriebsrat in Berlin
  • Vertretung des Volunteer Managers


Das bringen Sie mit:
Ihre Ausbildung, beruflichen Erfahrungen und besonderen Kenntnisse

  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation
  • aktuelle Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung im Personalbereich, vor allem in der Personalbeschaffung und -betreuung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Proaktive sowie sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit und Loyalität
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeiten und hohe Beratungskompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Organisationsstärke
  • Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und sehr gute Auffassungsgabe
  • Serviceorientiertheit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität


Ihr Profil und Ihre Kompetenzen:

Wir erwarten von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie ausgeprägte Kompetenzen auf Basis unseres IRD-Kompetenzmodells besitzen und diese kontinuierlich weiterentwickeln. In Bezug auf diese Stelle erwarten wir insbesondere:              

  • Ausrichtung des eigenen Engagements auf die Besonderheiten unserer Zielgruppen
  • Einstehen für die islamischen Werte und das spezifische Mandat von Islamic Relief
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte interkulturelle Sensibilität und Kommunikationsfähigkeit
  • Resilienz
  • Effektive Teamarbeit
  • Systematische und strukturierte Arbeit
  • Kostenbewusstsein

     

Warum Islamic Relief:

  • Arbeiten im Rahmen und Kontext des islamischen Wertesystems
  • Internationalität
  • Variabler, leistungsbezogener Bonus
  • Jobticket und Firmenparkplatz
  • Gleitzeit
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Teambuilding-Events
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann zeigen Sie uns bitte in Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), dass Sie die erforderlichen Kompetenzen mitbringen und bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerbungsformular (https://bit.ly/2GrFRj6) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte beachten Sie, dass unvollständige sowie postalisch eingesendete Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. Bei Fragen erreichen Sie die Ansprechpartnerin von HR unter 0221-200 499 2210.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber/innen sind genauso herzlich willkommen wie unterschiedliche kulturelle und religiöse Hintergründe.